Lade Inhalt...

Due Diligence bei Unternehmensakquisitionen – eine empirische Untersuchung

Unter Mitarbeit von Thorsten Behrens und Julia Lescher

von Wolfgang Berens (Autor:in) Joachim Strauch (Autor:in)
©2002 Monographie 128 Seiten
Open Access
Reihe: Beiträge zum Controlling, Band 1

Zusammenfassung

Empirische Untersuchungen belegen einen mittlerweile auch in Deutschland erhöhten Verbreitungsgrad der Due Diligence bei Mergers & Acquisitions (M&A). Differenziert wird bei den Untersuchungen zwischen einzelnen Teilreviews (Financial, Tax, Legal etc.) allerdings wurden bislang keine breiten empirischen Erkenntnisse zur Durchführung der Due Diligence gewonnen. Die Fragestellung bei dieser Untersuchung lautet, in welchen Determinanten die Due Diligence tatsächlich durchgeführt wird. Determinanten der Due Diligence sind die Dauer der Due Diligence und Terminierung im Akquistitionsprozeß, die Größe und Zusammensetzung des Due Diligence-Teams, die Informationsquellen während der Due Diligence, die eingesetzten Instrumente wie Checklisten u.a., die wirtschaftliche und wirtschaftsrechtliche Relevanz der Due Diligence sowie die Dokumentation und Berichterstattung über die Due Diligence.

Details

Seiten
128
Jahr
2002
ISBN (PDF)
9783631753187
ISBN (Paperback)
9783631391112
DOI
10.3726/b13853
Open Access
CC-BY
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2018 (September)
Schlagworte
Grosskonzerne Antikorruption Unternehmensrecht
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002. 128 S., 64 Abb.

Biographische Angaben

Wolfgang Berens (Autor:in) Joachim Strauch (Autor:in)

Die Autoren: Wolfgang Berens ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling, an der Universität Münster. Er studierte in Münster Betriebswirtschaftlehre und promovierte 1979 am Institut für Industrielle Unternehmensforschung. Er lehrte in Kaiserslautern, Osnabrück und Köln, von 1992 bis 1999 hatte er den Lehrstuhl für Controlling an der Universität Düsseldorf inne. Joachim Strauch studierte in Düsseldorf Betriebswirtschaftslehre und ist seit 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Berens.

Zurück

Titel: Due Diligence bei Unternehmensakquisitionen – eine empirische Untersuchung