Lade Inhalt...

Vergangenheit und Zukunft

Eine Gemeindewachstumsstudie des Westdeutschen Verbandes der Siebenten-Tags Adventisten von 1945-1990

von Edgar Machel (Autor:in)
Monographie 164 Seiten

Zusammenfassung

Die Veränderungen der Gesellschaft haben die Bedeutung und den Einfluss der Kirchen minimisiert. Nur wenige Gemeinschaften haben in den letzten 50 Jahren in Deutschland Wachstum verzeichnen können, die meisten stagnieren oder verlieren kontinuierlich Glieder. Edgar Machel versucht in seiner Studie die Ursachen in den gesellschaftlichen Veränderungen, aber auch in internen Organisationsstrukturen zu entdecken. Es wird der Frage nachgegangen, inwieweit theologische wie organisatorische Überlegungen innerhalb der Gemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten den Werdegang in Deutschland mit geprägt haben. Obwohl die Arbeit sich auf eine Denomination beschränkt, lassen sich im Vergleich zu anderen Freikirchen ähnliche Parallelen entdecken. Die gewonnenen Einsichten fordern Veränderungen und zeigen Wege auf, wie Gemeindeaufbau im 21. Jahrhundert umgesetzt werden kann.

Details

Seiten
164
ISBN (Paperback)
9783631391419
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002. 164 S., zahlr. Abb. und Tab.

Biographische Angaben

Edgar Machel (Autor:in)

Der Autor: Edgar Machel, Jahrgang 1959, Studium der Theologie in Darmstadt, Berrien Springs, USA, und Pasadena, USA. 1993 Dr. of Ministry am Fuller Theological Seminary, anschließend als Pastor in Bremen tätig. Seit 1997 Dozent für Gemeindeaufbau und Weltmission an der Theologischen Hochschule Friedensau.

Zurück

Titel: Vergangenheit und Zukunft