Lade Inhalt...

Die Verwaltung in Privatrechtsform in Spanien und Deutschland

von Santiago Gonzalez-Varas (Autor)
Monographie 482 Seiten

Zusammenfassung

Angesichts der fortschreitenden allgemeinen europäischen Integration gewinnt die Rechtsvergleichung immer mehr an Bedeutung. Auf dieser Grundlage will die vorliegende Arbeit nicht nur einen zweiseitigen Vergleich des deutschen und des spanischen Rechts liefern im Sinne einer Reform beider Rechte, sondern darüber hinaus allgemeine Prinzipien auf einer europäischen Ebene aufzeigen. Das Thema «Die Verwaltung in Privatrechtsform» impliziert eine Analyse der Unterscheidung zwischen privatem und öffentlichem Recht. Ziel dieser Arbeit ist es daher auch, die Grundzüge dieser Differenzierung in beide Rechtsordnungen herauszuarbeiten.

Details

Seiten
482
ISBN (Buch)
9783631338421
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2002. 481 S.

Biographische Angaben

Santiago Gonzalez-Varas (Autor)

Der Autor: S. González-Varas war Lehrbeauftragter an den Universitäten in Freiburg und Dresden und ist seit 1994 an der Universität in León tätig. Er ist Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Bücher und Aufsätze zu den Themen Rechtsvergleichung und Europarecht.

Zurück

Titel: Die Verwaltung in Privatrechtsform in Spanien und Deutschland