Lade Inhalt...

Neue Medien – Neue Kompetenzen?

Texte produzieren und rezipieren im Zeitalter digitaler Medien

von Ulla Kleinberger Günther (Band-Herausgeber:in) Franc Wagner (Band-Herausgeber:in)
Sammelband 232 Seiten

Zusammenfassung

Der Einfluss neuer Medien im beruflichen und privaten Alltag wächst beständig. Texte produzieren und rezipieren im Zeitalter digitaler Medien stellt Anforderungen ganz unterschiedlicher Art an die Nutzerinnen und Nutzer. Die zentrale Fragestellung ist, inwieweit dazu neue Kompetenzen erforderlich sind oder ob die bisherigen erweitert werden müssen. Hier schliesst sich die Frage an, welche Kompetenzen verstärkt unterrichtet und wie sie vermittelt werden müssen. Die Beiträge gehen das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven an, wie zum Beispiel der Textlinguistik, der Mediensoziologie und der Pädagogik.

Details

Seiten
232
ISBN (Paperback)
9783631511602
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2004. 224 S., zahlr. Abb., 1 Tab., 4 Graf.

Biographische Angaben

Ulla Kleinberger Günther (Band-Herausgeber:in) Franc Wagner (Band-Herausgeber:in)

Die Herausgeber: Ulla Kleinberger Günther, Privatdozentin für germanistische Linguistik an der Universität Zürich und Dozentin an der Fakultät für Kommunikationswissenschaft der Universität Lugano. Forschungsschwerpunkte: Sprache und Kommunikation in den Medien, Wirtschaftslinguistik, Semantik, Diskursanalyse, Lexikologie. Franc Wagner, Dozent für germanistische Linguistik an der Universität Modena. Forschungsschwerpunkte: Linguistische Pragmatik, Sprachliche Implizitheit, Metaphernanalyse, Medienanalyse, Computergestützte Korpuslinguistik.

Zurück

Titel: Neue Medien – Neue Kompetenzen?