Lade Inhalt...

Bildung im Gottesdienst

Die Bibelschule der Adventgemeinde

von Roland E. Fischer (Autor:in)
Dissertation 272 Seiten
Reihe: Friedensauer Schriftenreihe, Band 10

Zusammenfassung

Der Gottesdienst als Bildungsort, die Bibelschule als religiöse Bildungseinrichtung im adventistischen Gottesdienst? Welches pädagogische Verständnis steht hinter dieser Institution? In welchem Verhältnis steht sie zum gesamten Gottesdienst der Adventgemeinde? Diesen Fragen geht Roland E. Fischer in dieser Publikation nach, indem er zunächst das Bildungsverständnis der Siebenten-Tags-Adventisten untersucht. Außerdem wird die Bibelschule in ihrer Entstehung und Entwicklung dargestellt. Sie hat besonders in den letzten Jahrzehnten einen beträchtlichen pädagogischen Wandel erfahren. Um sie als eine Bildungseinrichtung im Gottesdienst zu begreifen, werden auch Theologie und Liturgie des adventistischen Gottesdienstes aufgezeigt. Die Bibelschule im Gottesdienst erweist sich als primärer Bildungsort in der Adventgemeinde.

Details

Seiten
272
ISBN (Paperback)
9783631574782
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2008. 272 S., 1 Abb.

Biographische Angaben

Roland E. Fischer (Autor:in)

Der Autor: Roland E. Fischer, geboren 1960; Pastor in der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten, dort Leiter des Instituts für Weiterbildung; Lehrbeauftragter an der Theologischen Hochschule Friedensau; Studium an adventistischen Hochschulen in Deutschland und den USA; Promotion an der Universität Bayreuth.

Zurück

Titel: Bildung im Gottesdienst