Lade Inhalt...

Im Kontinuum der Bilder

VJing als Medienkunst im interdisziplinären Diskurs

von Annika Olbrisch (Band-Herausgeber:in) Lisa Handel (Band-Herausgeber:in) Desiree Förster (Band-Herausgeber:in) Reinhold Görling (Band-Herausgeber:in)
Konferenzband 104 Seiten

Zusammenfassung

Dieser Band vereint die Beiträge einer Tagung zur Bedeutung der VJ-Performance für die Medienkunst. Im Austausch mit Künstlern und Kulturwissenschaftlern werden Erkenntnisse über die interdisziplinäre Bedeutung des VJings für Wahrnehmungsforschung, technologische Arbeitsprozesse und Kunst im öffentlichen Raum diskutiert. Wie wirken die in Echtzeit generierten Club-Visuals auf das Publikum? Was sagt dies über Bildwahrnehmung aus? Was bedeuten technische Bilder für unsere Auffassung von Kunst? Diese und weitere Überlegungen werden an ausgewählten Künstlerbeispielen nachvollzogen.

Details

Seiten
104
ISBN (Buch)
9783631604861
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 103 S., zahlr. Abb.

Biographische Angaben

Annika Olbrisch (Band-Herausgeber:in) Lisa Handel (Band-Herausgeber:in) Desiree Förster (Band-Herausgeber:in) Reinhold Görling (Band-Herausgeber:in)

Annika Olbrisch, Lisa Handel und Desiree Förster haben an der Universität Düsseldorf den Master für Medienkulturanalyse absolviert. Reinhold Görling ist Lehrstuhlinhaber am Institut für Kultur und Medien der Universität Düsseldorf.

Zurück

Titel: Im Kontinuum der Bilder