Lade Inhalt...

Kulturwissenschaften der Moderne

Band 2: Das 19. Jahrhundert

von Peter Nitschke (Band-Herausgeber)
Sammelband 270 Seiten

Zusammenfassung

Die Fragestellungen der Kulturwissenschaften beziehen sich auf interdisziplinäre Phänomene und Problemfelder. Im Prozess der Moderne stellt das 19. Jahrhundert so etwas wie das Zentrum und Versuchslabor für kulturelle Neukodierungen jenseits des Ancien Régime dar. Individualismus und Massengesellschaft, Säkularisierung und die Neudefinitionen von Staat und Gesellschaft, hervorgerufen durch wissenschaftliche Innovationen in Theorie und Praxis, führen zu einem anderen Bewusstsein hinsichtlich der sozialen Existenz und ihren kulturellen Handlungsformen. Anhand von zehn Themen wird das Spektrum kulturwissenschaftlicher Perspektiven für ein modernes, interdisziplinäres Verständnis ausgelotet.

Details

Seiten
270
ISBN (Buch)
9783631586457
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2011. 270 S., zahlr. Abb.

Biographische Angaben

Peter Nitschke (Band-Herausgeber)

Peter Nitschke ist Professor für Wissenschaft von der Politik an der Universität Vechta und Direktor des Instituts für Sozialwissenschaften und Philosophie. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Politischen Theorie und Ideengeschichte sowie der Europäischen Integration.

Zurück

Titel: Kulturwissenschaften der Moderne