Lade Inhalt...

Muslimische Bildungs- und Erziehungsvorstellungen

Die Erwartungen von Eltern und Lehrkräften an den islamischen Religionsunterricht

von Turunç Sultan Tufan-Destanoğlu (Autor:in)
Dissertation 298 Seiten

Zusammenfassung

Die im Konstituierungsprozess befindliche Islamische Religionspädagogik (IRP) steht der Herausforderung gegenüber, Forschungsansätze zu generieren, die die Konzeption, Inhalte und Maßnahmen der schulisch-islamischen Bildung und Erziehung reflektieren. Die Autorin untersucht das Thema «islamische Bildung und Erziehung im islamischen Religionsunterricht (IRU)» unter gesellschaftspolitischen und wissenschaftstheoretischen Gesichtspunkten und hinterfragt, welche Bedeutung sie für muslimische Eltern und Lehrkräfte besitzen und wie sie im Rahmen des IRU reflektiert werden. Grundlage ist eine quantitative Forschungsstudie, die sich in religionspädagogischer, islamisch-theologischer und empirischer Hinsicht mit der Erkundung der Bildungs- und Erziehungsvorstellungen aus der muslimischen Binnenperspektive beschäftigt. Die Erkenntnisse der Studie leisten einen Beitrag zur konzeptionellen Entwicklung einer empirisch abgesicherten Fachdidaktik für die IRP.

Inhaltsverzeichnis

  • Cover
  • Titel
  • Copyright
  • Autorenangaben
  • Über das Buch
  • Zitierfähigkeit des eBooks
  • Inhaltsverzeichnis
  • Verzeichnisse
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Vorwort
  • 1 Einleitung
  • 1.1 Relevanz des Forschungsthemas
  • 1.2 Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen
  • 1.3 Zentrale Aufgaben und Ziele des bekenntnisorientierten IRU
  • 1.4 Religionspädagogische und verfassungsrechtliche Vorgaben des IRU
  • 1.5 Zielsetzung der Studie
  • 1.6 Forschungsfragen der Studie
  • 2 Stand der Forschung
  • 2.1 Theoretische Grundbegriffe
  • 2.1.1 Der klassische Bildungs- und Erziehungsbegriff
  • 2.1.2 Der Bildungs- und Erziehungsbegriff aus islamisch-theologisch und religionspädagogischer Sicht
  • 2.1.3 Zusammenfassung
  • 2.2 Forschungsstand in Islamischer Religionspädagogik und Integrations- und Migrationsforschung
  • 2.3 Zusammenfassung
  • 3 Methodik
  • 3.1 Forschungsdesign
  • 3.2 Forschungsphase I
  • 3.2.1 Datenerhebung
  • 3.2.1.1 Leitfragen
  • 3.2.1.2 Induktiv-explorative Vorbefragung
  • 3.2.2 Datenanalyse: Qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring
  • 3.3 Forschungsphase II
  • 3.3.1 Hypothesen - Grundlage zur Entwicklung des Fragebogens
  • 3.3.2 Konzeptualisierung und Operationalisierung der zentralen Konstrukte
  • 3.3.3 Erhebungsinstrument
  • 3.3.4 Pretest
  • 3.3.5 Zielgruppen
  • 3.3.6 Datenerhebung
  • 3.3.7 Datenverarbeitung
  • 3.4 Forschungsphase III
  • 3.4.1 Explanative hypothesenprüfende Untersuchung
  • 3.4.2 Datenauswertung
  • 4 Darstellung der Ergebnisse aus Forschungsphase I, II und III
  • 4.1 Erkenntnisse aus Forschungsphase I - Theoretische Annahmen
  • 4.2 Ergebnisse der Forschungsphase II - Konstruktion der Stichprobe
  • 4.3 Ergebnisse der Forschungsphase II - Soziodemographische, sozioökonomische und religionsspezifische Charakteristika der Stichprobe
  • 4.3.1 Alter
  • 4.3.2 Geschlecht
  • 4.3.3 Nationale Herkunft
  • 4.3.4 Geburtsland
  • 4.3.5 Aufenthaltsdauer in Deutschland
  • 4.3.6 Sozioökonomische Lage und beruflicher Status bei Eltern
  • 4.3.7 Bildungsabschluss der Eltern
  • 4.3.8 Berufliche Qualifikation der Lehrkräfte
  • 4.3.8.1 Bevollmächtigung zur Unterrichtserteilung
  • 4.3.8.2 Zuteilung der Bevollmächtigung der Lehrerlaubnis durch die IRU-Beiräte
  • 4.3.8.3 Aktuelle Lehrtätigkeit
  • 4.3.8.4 Zuordnung der Lehrkräfte zu den Bundesländern
  • 4.3.8.5 Erfahrungen mit Islamunterricht
  • 4.3.9 Islamische Identifikation
  • 4.3.9.1 Grad der Religiosität
  • 4.3.9.2 Persönlicher Glaube
  • 4.3.9.3 Besuch der Moschee
  • 4.3.9.4 Verrichtung des rituellen Gebets
  • 4.3.9.5 Mitgliedschaft in einem muslimischen Verein
  • 4.3.9.6 Ehrenamt
  • 4.3.10 Islamische Erziehung in Gemeinde und Familie
  • 4.3.10.1 Besuch der Koranschule
  • 4.3.10.2 Religiöse Erziehung im Elternhaus
  • 4.3.11 Zusammenfassung
  • 4.4 Ergebnisse der Forschungsphase II - Erwartungen der Eltern und Lehrkräfte an den IRU
  • 4.4.1 Erwartungen an die Rahmenbedingungen, Unterrichtsinhalte und an das islamische Lernen im IRU
  • 4.4.1.1 Erwartungen an die organisatorischen Bedingungen des IRU
  • 4.4.1.2 Erwartungen an die Unterrichtsinhalte und an das schulisch-islamische Lernen
  • 4.4.1.3 Zusammenfassung zu den gemeinsamen Bewertungen der Erwartungen an Rahmenbedingungen, Unterrichtsinhalte und islamisches Lernen im IRU
  • 4.4.1.4 Zusammenfassung zu den unterschiedlichen Bewertungen der Erwartungen an Rahmenbedingungen, Unterrichtsinhalte und islamisches Lernen im IRU
  • 4.4.2 Erwartungen an das Binnengeschehen im IRU
  • 4.4.2.1 Erwartungen an die Unterrichtsdurchführung
  • 4.4.2.2 Erwartungen an Didaktik und Methodik
  • 4.4.2.3 Erwartungen der Eltern an die Lehrkraft
  • 4.4.2.4 Erwartungen der Lehrkräfte an die Eltern
  • 4.4.2.5 Zufriedenheit und Akzeptanz des IRU durch Eltern
  • 4.4.2.6 Motivation der Lehrkräfte für den IRU
  • 4.4.2.7 Zusammenfassung zu den gemeinsamen Bewertungen der Erwartungen an das Binnengeschehen des IRU
  • 4.4.2.8 Zusammenfassung zu den unterschiedlichen Bewertungen der Erwartungen an das Binnengeschehen des IRU
  • 4.4.3 Allgemeine Zielvorstellungen zum IRU
  • 4.4.4 Ziele des IRU – Zwischen einem bekenntnisorientierten und islamkundlichen Unterricht
  • 4.4.4.1 Religionspädagogische Ziele
  • 4.4.4.2 Islamisch-theologische Ziele
  • 4.4.4.3 Nicht-religiöse Ziele
  • 4.4.4.4 Innerislamische Ziele
  • 4.4.4.5 Vermittlung interreligiösen Lernens
  • 4.4.4.6 Integrationspolitische Ziele
  • 4.4.4.7 Zusammenfassung zu den gemeinsamen Bewertungen der Ziele des IRU
  • 4.4.4.8 Zusammenfassung zu den unterschiedlichen Bewertungen der Ziele des IRU
  • 4.4.5 Gemeinsamkeiten und Unterschiede jeweils in und zwischen beiden Gruppen im Überblick
  • 4.5 Ergebnisse der Forschungsphase III - Hypothesenprüfende Untersuchung
  • 4.5.1 Hypothese 1
  • 4.5.2 Hypothese 2
  • 4.5.3 Hypothese 3
  • 4.5.4 Hypothese 4
  • 4.5.5 Hypothese 5
  • 4.5.6 Hypothese 6
  • 4.5.7 Hypothese 7
  • 4.5.8 Hypothese 8
  • 4.5.9 Hypothese 9
  • 5 Interpretation und Diskussion der Ergebnisse
  • 5.1 Charakteristika der Zielgruppen
  • 5.2 Akzeptanz und Motivation
  • 5.3 Erwartungen an den IRU
  • 5.3.1 Erwartungen an Rahmenbedingungen, Unterrichtsinhalte und islamisches Lernen im IRU
  • 5.3.2 Erwartungen an das Binnengeschehen im IRU
  • 5.3.3 Ziele des IRU – Zwischen einem bekenntnisorientierten und islamkundlichen Unterricht
  • 5.3.4 Allgemeine Zielvorstellungen zum IRU
  • 6 Deutung der Ergebnisse
  • 7 Anhänge
  • Anhang 1: Verzeichnis der Gespräche
  • Anhang 2: Verzeichnis der Veranstaltungen
  • Anhang 3: Rollenspiele in den Fachdidaktik-Seminaren des IIT
  • Anhang 4: Mind-Maps
  • Anhang 5: Kodierleitfaden
  • Anhang 6: Konzeptualisierung des Fragebogens
  • Anhang 7: Verteilung der Befragten nach Altersintervall
  • Anhang 8: Hypothetische Interpretationen in Forschungsphase II
  • 8 Literaturverzeichnis
  • 8.1 Gedruckte Quellen
  • 8.2 Internetquellen
  • Reihenübersicht

Verzeichnisse

Abkürzungsverzeichnis

AmF

Aktionsbündnis muslimischer Frauen in Deutschland e.V.

BIRU

Bekenntnisorientierter Islamischer Religionsunterricht

DITIB

Türkisch-Islamische Union

FB

Fragebogen/Fragebögen

IFB

Islamische Föderation Berlin

IRD

Islamrat für die Bundesrepublik Deutschland

IRP

Islamische Religionspädagogik

IRU

Islamischer Religionsunterricht

KRM

Koordinationsrat der Muslime

MW

Mittelwert

NeLe

Netzwerk für muslimische Lehrerinnen und Lehrer

NI

Niedersachsen

NRW

Nordrhein-Westfalen

RAMSA

Rat muslimischer Studierender & Akademiker

SA und s

Standartabweichung

Schura Niedersachsen

Landesverband der Muslime in Niedersachsen e.V.

TAN

Transaktionsnummer

VIKZ

Verband der Islamischen Kulturzentren

WR

Wissenschaftsrat

ZfTI

Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung

ZMD

Zentralrat der Muslime in Deutschland

Tabellenverzeichnis

Tabelle 1: Statistische Daten für den IRU in NI

Tabelle 2: Statistische Daten für den IRU in NRW

Tabelle 3: Kategorie-Liste

Tabelle 4: Rücklaufquote der Elternfragebögen

Tabelle 5: Rücklaufquote der Lehrkräftefragebögen

Tabelle 6: Übersicht zu den Nationalitäten der Befragten

Tabelle 7: Werte zu den Erwartungen der Eltern und Lehrkräfte an die organisatorischen, inhaltlichen Bedingungen des Unterrichts und an das religiöse Lernen im IRU

Tabelle 8: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Unterrichtsinhalte und des schulisch-islamischen Lernens bei Eltern

Tabelle 9: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Unterrichtsinhalte und des schulisch-islamischen Lernens bei Lehrkräften

Tabelle 10: Werte zu den Erwartungen der Eltern und Lehrkräfte an die Unterrichtsdurchführung im IRU

Tabelle 11: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Unterrichtsdurchführung bei Eltern

Tabelle 12: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Unterrichtsdurchführung bei Lehrkräften

Tabelle 13: Werte zu den Erwartungen der Eltern und Lehrkräfte an die didaktischen und methodischen Aspekte des IRU

Tabelle 14: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der didaktischen und methodischen Aspekte des IRU bei Eltern

Tabelle 15: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der didaktischen und methodischen Aspekte des IRU bei Lehrkräften

Tabelle 16: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Erwartungen von Eltern an die Lehrkraft

Tabelle 17: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Erwartungen von Lehrkräften an die Eltern

Tabelle 18: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Zufriedenheit und Akzeptanz des IRU bei Eltern

←13 | 14→

Tabelle 19: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der Motivation bei Lehrkräften

Tabelle 20: Werte zu den Zielen des IRU

Tabelle 21: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der religionspädagogischen Ziele bei Eltern

Tabelle 22: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der religionspädagogischen Ziele bei Lehrkräften

Tabelle 23: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der islamisch-theologischen Ziele bei Eltern

Tabelle 24: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der islamisch-theologischen Ziele bei Lehrkräften

Tabelle 25: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der nicht-religiösen Ziele bei Eltern

Tabelle 26: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der nicht-religiösen Ziele bei Lehrkräften

Tabelle 27: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der innerislamischen Ziele bei Eltern

Tabelle 28: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der innerislamischen Ziele bei Lehrkräften

Tabelle 29: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten des interreligiösen Lernens bei Eltern

Tabelle 30: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten des interreligiösen Lernens bei Lehrkräften

Tabelle 31: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der integrationspolitischen Ziele bei Eltern

Tabelle 32: Zustimmungsgrad und Mittelwerte zu den Konzepten der integrationspolitischen Ziele bei Lehrkräften

Tabelle 33: Kategorien bewertet nach der höchsten Zustimmung

Tabelle 34: Kategorien bewertet nach der stärksten Ablehnung

Tabelle 35: Items geordnet nach der stärksten Zustimmung

Tabelle 36: Items geordnet nach der stärksten Ablehnung

Tabelle 37: Gemeinsamkeiten in der Gruppe der Eltern und der Lehrkräfte

Tabelle 38: Unterschiede in der Gruppe der Eltern und der Lehrkräfte

Tabelle 39: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 1

Tabelle 40: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 2

Tabelle 41: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 3

Tabelle 42: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 4

Tabelle 43: Mittelwerte und Standardabweichungen der Variablen von Hypothese 5

←14 | 15→

Tabelle 44: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 6

Tabelle 45: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 7

Tabelle 46: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 8

Tabelle 47: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 9a

Tabelle 48: Mittelwerte der Variablen von Hypothese 9b

Tabelle 49: Zusammenfassung der Ergebnisse zur Hypothesenprüfung

Tabelle 50: Verzeichnis der Gespräche im Zeitraum von April 2012 bis Mai 2015

Tabelle 51: Verzeichnis der Veranstaltungen

Tabelle 52: Hauptkategorie Erwartungen

Tabelle 53: Hauptkategorie Inhalte Kompetenzen Methoden

Tabelle 54: Hauptkategorie Ziele

Tabelle 55: Konzeptualisierung des Eltern-Fragebogens

Tabelle 56: Konzeptualisierung des Lehrkräfte-Fragebogens

Tabelle 57: Verteilung der Eltern nach Alter (Var. 1.1)

Tabelle 58: Verteilung der Lehrkräfte nach Alter (Var. 1.1)

Tabelle 59: Wortlaut der hypothetischen Interpretationen in Forschungsphase II

Tabelle 60: Zusammenfassung hypothetischer Interpretationen in Forschungsphase II

Details

Seiten
298
ISBN (PDF)
9783631820476
ISBN (ePUB)
9783631820483
ISBN (MOBI)
9783631820490
ISBN (Hardcover)
9783631820179
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2020 (August)
Schlagworte
muslimische Schüler analytisch und kritisch reflektiertes schulisch-islamisches Lehren und Lernen Quantitative Forschungsstudie glaubensverkündender islamischer Religionsunterricht Islamische Religionspädagogik
Erschienen
Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Warszawa, Wien, 2020. 298 S., 10 farb. Abb., 77 s/w Abb., 60 Tab.

Biographische Angaben

Turunç Sultan Tufan-Destanoğlu (Autor:in)

Frau Turunç Sultan Tufan-Destanoğlu studierte Erziehungswissenschaft und Islamwissenschaften. Sie promovierte im Fach Islamische Theologie/Islamische Religionspädagogik am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück. Während ihres Promotionsstudiums war sie als Mitarbeiterin im Fachbereich „Islamische Religionspädagogik und Islamische Fachdidaktik" tätig.

Zurück

Titel: Muslimische Bildungs- und Erziehungsvorstellungen