Lade Inhalt...

Außenpolitik und öffentliche Meinung in der Bundesrepublik

Ein Datenhandbuch zu Umfragen seit 1954

von Hans Rattinger (Autor) Joachim Behnke (Autor) Christian Holst (Autor)
Monographie 240 Seiten

Zusammenfassung

Das Datenhandbuch dokumentiert über 100 Umfragestudien, die seit 1954 in der BRD über Einstellungen der Bürger zu Fragen der Außen- und Sicherheitspolitik durchgeführt wurden. Neben einem Studienverzeichnis enthält es eine Liste der Fragen im Originalwortlaut und einen Stichwortindex. Wegen der hohen Zahl von Einzelfragen (über 10'000) ist nur ein Auszug der öfters erhobenen Fragen abgedruckt. Die vollständige Fragenliste wird als «Diskette zum Buch» geliefert, deren Benutzung im Datenhandbuch erläutert wird. Darüber hinaus stellt die Diskette ein Programm zur Verfügung, mit dem nach Stichworten in den Frageformulierungen gesucht werden kann. Ferner enthalten die Disketten Häufigkeiten und Grundauszählungen der Antworten, die mittels des Rechercheprogramms abgerufen werden können.

Details

Seiten
240
ISBN (Buch)
9783631479803
Sprache
Deutsch
Erschienen
Frankfurt/M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien, 1995. 240 S., 10 Tab.

Biographische Angaben

Hans Rattinger (Autor) Joachim Behnke (Autor) Christian Holst (Autor)

Die Autoren: Hans Rattinger wurde 1950 geboren. Er ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Bamberg. Joachim Behnke wurde 1962 geboren und Christian Holst wurde 1963 geboren. Sie sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politikwissenschaft II der Universität Bamberg.

Zurück

Titel: Außenpolitik und öffentliche Meinung in der Bundesrepublik