Search Results

You are looking at 1 - 10 of 19 items for :

  • All: Tazi-Preve x
Clear All
Restricted access

Mutterschaft im Patriarchat

Mutter(feind)schaft in politischer Ordnung und feministischer Theorie – Kritik und Ausweg

Irene Mariam Tazi-Preve

Diese Arbeit nimmt die Mutter zum Ausgangspunkt einer Neuorientierung des Verständnisses von gesellschaftspolitischer Ordnung, statt sie – wie in der politischen Praxis – als gesellschaftliches Randproblem zu behandeln. Die Brisanz dieser Untersuchung liegt darin, dass dieser Ansatz auch an ein Tabu innerhalb der politischen Theorie und dem Diskurs innerhalb der Frauenbewegung rührt, nämlich dem des Begriffs der Natur und der Leiblichkeit. Methodisch geht die Arbeit von einem interdisziplinären Ansatz – Matriarchatsforschung, feministische politische Theorie und Philosophie, Vernunftkritik, Geschichte und Psychoanalyse – aus. Es wird gezeigt, dass die neuen Technologien sowie die ökonomischen, politischen und wissenschaftlichen Prozesse zum Versuch des Patriarchats gehören, Leben und Natur in ihrer schöpferischen Potenz abzuschaffen und durch andere, angeblich bessere, perfektere Lebensformen zu ersetzen.
Restricted access

Series:

-Maschine-Verhältnis. 2002. Band 11 Jürgen Mikschik: Wider die Metaphysik. Patriarchale Leibes-, Lebens- und Liebesvorstellungen und ihre gesellschaftspolitische Wirksamkeit. 2002. Band 12 Elisabeth Sorgo: Die Brüste der Frauen. Ein Symbol des Lebens oder des Todes? Brustkrebs als Audruck der "Kränkung" von Frauen im Patriarchat. 2003. Band 13 Barbara Thaler: Biopiraterie und Indigener Widerstand. Mit Beispielen aus Mexiko. 2004. Band 14 Irene Mariam Tazi-Preve: Mutterschaft im Patriarchat. Mutter(feind)schaft in politischer Ordnung und feministischer Theorie – Kritik und Ausweg. 2004

Restricted access

Claudia von Werlhof zur patriarchatskritischen Familientheorie . . 49 Mariam Irene Tazi-Preve 3. Die Berge und das Leben. Ein persönlicher Rückblick an den Anfang 59 Ursula Scheiber II. Das „kapitalistische Patriarchat“ als Weltsystem – Allgemeine Analyse und konkrete Beispiele des Umgangs mit Frauen und Natur 4. World-System Analysis and Critical Theory of Patriarchy . . . . . 75 Immanuel Wallerstein 5. The Raid . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79 Barbara Alice

Restricted access

Verantwortung – Anteilnahme – Dissidenz

Patriarchatskritik als Verteidigung des Lebendigen- Festschrift zum 70. Geburtstag von Claudia von Werlhof

Edited by Mathias Behmann, Theresa Frick, Ursula Scheiber and Simone Wörer

Diese Festschrift anlässlich des 70. Geburtstags von Claudia von Werlhof enthält deutsch- und englischsprachige Beiträge von langjährigen FreundInnen, WeggefährtInnen, Geistesverwandten aber auch KritikerInnen der Jubilarin. Sie verdeutlichen, aus welchem internationalen Umfeld und Kontext heraus Claudia von Werlhof die «Kritische Patriarchatstheorie» begründet und weiterentwickelt hat. Die enthaltenen Artikel lassen sich in einem breiten Spannungsfeld zwischen Weltsystemanalyse, Subsistenzperspektive, Technik- und Wissenschaftskritik, Patriarchatskritik sowie Matriarchatsforschung einordnen und zeigen die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Analyse der gegenwärtigen Zivilisationskrise auf. Gleichzeitig bleiben sie der dringlichen Frage geschuldet, wie Verantwortung, Anteilnahme und Dissidenz als Wegweiser in eine lebensfreundliche Alternative verinnerlicht und gelebt werden können.
Restricted access

Series:

Gesetzgeber die Anforderungen des Gerichtshofs umgesetzt hat. Dem folgt eine Zusammenfassung aller gewonnenen Erkenntnisse. ←9 |  10→ ←10 |  11→ 1 Lenz, in: Burkart, Zukunft der Familie, Prognose und Szenarien, S. 73 (79); Löhnig, NZFam 2017, S. 141. 2 Helms, in: Schwab/Vaskovics, Pluralisierung von Elternschaft und Kindschaft, S. 105 (106). 3 BVerfG, NJW 1989, S. 2195 (2196), wonach die Familie als Lebens- und Erziehungsgemeinschaft geschützt werde. 4 Tazi-Preve et. al., Väter im Abseits, S. 226 f. 5 Tazi-Preve et. al., Väter im

Restricted access

as the alter-globalization movement. Shiva has argued for the wisdom of many 309 traditional practices. She is also a member of the International Organization for a Participatory Society. Mariam Irene Tazi-Preve, geb. in Innsbruck, Studium der Politikwissenschaft und Romanistik an der Univ. Innsbruck, verfügt über langjährige Forschungser- fahrung (Öst. Akad. der Wissenschaften, Univ. Wien, Univ. of New Or- leans) und unterrichtet an Universitäten in Österreich, Deutschland und den USA. Sie versteht sich als patriarchatskritische interdisziplinäre

Restricted access

Series:

, Michelle 290 , 292 , 384 Stevens, Christa 295 - 297 , 386 ←397 |  398→ Stevens-Arce, James 21 , 216 , 219 , 328 , 386 Stock, Ann Marie 172 , 174 , 176 , 270 , 386 Stratford, Elaine 290 , 296 , 386 Stratis, Sokratis 303 , 376 Sutton, Paul 237 , 386 T Tate, Shirley Anne 56 , 305 , 384 Tauchnitz, Juliane 54 , 386 Tazi-Preve, Irene 132 , 386 Ten Kortenaar, Neil 377 Thomason, Sarah Grey 266 , 387 Tiffin, Helen 25 , 201 , 204 , 365 , 366 Todorov, Tzvetan

Restricted access

say. This kind of sentipensar is not easily expressed in a few lines. And this sen- sibility is always present when we talk about Claudia. San Pablo Etla, November 2012 49 2. Vom „Widerständig-denken-Lernen“ bei meiner Doktormutter Claudia von Werlhof zur patriarchatskritischen Familientheorie Mariam Irene Tazi-Preve Ich war eine junge Studentin, selbst gerade einer Identitätskrise entflohen, wie- der eingestiegen in den Uni-Betrieb und schnell herausgefunden, dass es da nicht so viel gab, was mich in den Bann ziehen konnte. Die

Restricted access

Series:

. 13; BGH, NJW 2017, S. 160. 291 BGH, NJW 2016, S. 2497, Rn. 20. 292 BVerfGE 55, S. 171 (134). 293 BT-Drucks. 17/12163, S. 13; BGH, NJW 2017, S. 160, Rn. 17; OLG Frankfurt, FamRZ 2017, S. 307, Rn. 15. 294 So auch in den Entscheidungen EGMR, Fall Anayo, Urt. v . 21.12.2010, Nr. 20578/07, FamRZ 2011, S. 269; EGMR, Fall Schneider, Urt. v. 15.09.2011, Nr. 17080/07, FPR 2013, S. 269. 295 Tazi-Preve et. al., Väter im Abseits, S. 97 ff. 296 In den Fällen EGMR, Fall Anayo, Urt. v . 21.12.2010, Nr. 20578/07, FamRZ 2011, S. 269 und

Restricted access

Series:

Szczepaniak, Monika 152 Szydlik, Marc 42 Szyndler, Anna 61 , 193 T Tarmann, Paul R. 29 Tazi-Preve, Mariam Irene 40 Teuteberg, Jürgen 249 Thaler, Jürgen 176 Tholen, Toni 59 , 60 , 81 Thome, Helmut 189 Thurner, Armin 158 Tilmann, Allert 39 Timm, Uwe 64 , 81 Tölke, Angelika 43 Tolstoi, Leo 55 Toman, Walter 222 Tönnies, Ferdinand 40 , 315 ← 341 | 342 → Trammsdorf, Gisela 191 Tunner, Erika 150 , 309 Turska, Marta 267 , 314 Tylor, Edward B. 97 Tyrell, Hartmann 43 U Ulram, Peter 188 Ulrich, Hermann 57 , 203 , 284 V Vaskovics, Laszlo A. 43 , 316