Show Less

Das Porträt eines Reformators

Der Leipziger Theologe Christoph Ering und das vermeintliche Bugenhagenbild Lucas Cranachs d. Ä. aus dem Jahre 1532

Series:

Ferdinand Ahuis

Das in diesem Buch untersuchte Porträt eines Reformators von Lucas Cranach d. Ä. wurde 1960 von der Evangelisch-lutherischen Kirche im Hamburgischen Staate unter dem Titel «Johannes Bugenhagen» bei Sotheby & Co. in London ersteigert. Diese Arbeit führt den Nachweis, dass das 1532 in Wittenberg gemalte Bild nicht Johannes Bugenhagen darstellt, sondern den aus Leipzig stammenden Theologen Christoph Ering (*1491 Leipzig, † 1554 Zwickau). Erstmals wird dessen Biographie auf der Basis von Quellenmaterial aus Sachsen, Nürnberg, Danzig und Hamburg vollständig dargestellt. Die Studie rekonstruiert den Weg des Bildes von Wittenberg über Leipzig, Coburg, Weimar, Wien, Prag und Paris bis nach London und Hamburg sowie die Rezeptionsgeschichte des Bildes von 1960 bis heute. Das Porträt wird im Rahmen des Cranachschen Programms der Doppelbildnisse sowie der Stammbuch-, Kleider-, Hausmarken-, Ring- und Bisamapfelkunde untersucht.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17 Hauptteil I. Der Lebenslauf Christoph Erings . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 1. Kindheit in Leipzig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 2. Studium und akademische Laufbahn in Leipzig . . . . . . . . . . . . . 28 3. Kaplan, Hofprediger Georgs des Bärtigen, Erzieher von Moritz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 4. Prediger in Annaberg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 5. Prediger in Joachimsthal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 6. Immatrikulation in Wittenberg . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 7. Lutherischer Prediger in Zwickau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 a) St. Marien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 b) St. Katharinen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Vom Schmalkaldischen Krieg bis zum Leipziger Landtag von 1548 . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Der Rangstreit zwischen Leonhard Beyer und Christoph Ering . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 c) Das Aufbegehren Leonhard Beyers gegen die Obrigkeit in seinen Predigten und seine Amtsentsetzung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 8. Pfarrer und Superintendent in Zwickau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 II. Das „Bildnis C E“ Lucas Cranachs d. Ä. aus dem Jahre 1532 . . . . . 63 1. Vorbemerkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 2. Die Wiederentdeckung des „Bildnisses C E“ aus dem Jahr 1532 und sein Erwerb durch die Evangelisch- lutherische Kirche im Hamburgischen Staate im Jahr 1960 . . . . 64 3. Zweifel an der Identifikation Johannes Bugenhagens mit dem Porträtierten und Stellungnahmen dazu . . . . . . . . . . . . 69 10 Inhalt 4. Der Bericht des Archivs der Evangelisch-lutherischen Kirche im Hamburgischen Staate über die Nachforschungen zur Identität des Bildes vom 9. Februar 1961 . . . . . . . . . . . . . . . 71 a) Schaube und Barett . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 b) Das Signum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 c) Die Jahreszahlen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 d) Kette und Filigrankapsel in den Händen des Porträtierten . . . 74 e) Der Ring auf dem linken Zeigefinger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77 f) Die Physiognomie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78 5. Die Rezeption des Berichts von 1961 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81 a) Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle (1960–1967) . . . . 81 b) Wilhelm Imhoff (1968) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81 c) Hanns Lilje...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.