Show Less
Restricted access

Symbolon

Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e. V., Jahrbuch Band 20. Neue Folge

Series:

Hermann Jung

Band 20 des Jahrbuchs SYMBOLON dokumentiert Vorträge aus unterschiedlichen Disziplinen, die bei den Jahrestagungen der Gesellschaft für wissenschaftliche Symbolforschung e. V. 2012–2014 in Köln, Erfurt und Essen gehalten wurden. Die Beiträge behandeln die folgenden Themenkreise: «Von Schiffen & Fischen. Zeichen und Symbole im Lebensraum Wasser» (Boschs «Versuchungen des hl. Antonius»), «Flüsse & Meere. Symbole und Mythen» (Der «aquatische Stier», Symbolik des Wassers, Symbolik der Muschel, symbolische Darstellung von Wasser in Musik, Ägypten) und «Die Gestirne. Symbole und Mythen» (Symbolik der Gestirne, die Milchstraße, Sonnenpferd und -wagen, Dantes Commedia, Giordano Bruno, Genter Altar, der symbolhafte Achtstern).

Show Summary Details
Restricted access

Der symbolhafte Achtstern und bethlehemitische Geschichten (Werner Heinz)

Extract

| 271 →

Werner Heinz

Der symbolhafte Achtstern und bethlehemitische Geschichten

Für den Begriff „Achtstern“ gibt es keine lexikalische Definition. Gemeint ist im gegebenen Zusammenhang ein Stern mit acht Strahlen, der sich somit deutlich vom fünf-1, sechs-2 oder dem recht seltenen siebenstrahligen Stern3 abhebt. Ein Achtstern kann auch die Form einer achtstrahligen Rosette annehmen, sei es in rein dekorativer4 oder in symbolträchtiger5 Weise.

Eine doppelte Symbolik steckt im Begriff des Achtsterns: zum einen die Achtzahl und zum anderen die astrale Komponente. Nicht selten gehen beide Bereiche miteinander einher, so beispielsweise im Sternenhimmel der Kuppel des Mausoleums der Galla Placidia in Ravenna6 (5. Jh.). Mit der Achtzahl verbindet sich im paganen und im christlichen Bereich die Glückseligkeit, die Seligkeit des Menschen, wie unlängst in diesem Jahrbuch dargelegt.7

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.