Show Less
Restricted access

Sprechen entlang der Oder

Der Charakter der sprachlichen Grenzen am Beispiel der deutsch-polnischen Sprachroutine

Series:

Dagna Zinkhahn Rhobodes

Die Autorin untersucht den deutsch-polnischen Sprachgebrauch, wie er sich unter polnischen Studierenden und SchülerInnen entlang der deutsch-polnischen Grenze und in Berlin usualisiert hat. Dabei analysiert sie diese emergierende Sprechweise aus einer grammatischen Perspektive. Ein für das bislang wenig untersuchte Sprachpaar ausgearbeiteter Ansatz verknüpft die kulturwissenschaftlich geprägte Theorie der Grenze mit linguistischer Analyse und liefert somit einen interdisziplinären Einblick in die Erforschung grammatischer Aspekte von Sprachwechselphänomenen. Die Monographie verdeutlicht den Erkenntnisgewinn dieses Zugriffes und leistet im Gegenzug einen Beitrag zur Theorie der Grenze aus sprachwissenschaftlicher Perspektive.

Show Summary Details
Restricted access

6 Grenze aus kulturwissenschaftlicher Perspektive

Extract



Abstract: In this chapter, the term „border“ is examined from a cultural studies perspective. The etymology of this term and its semantic meanings are presented. A cursory overview of the concept of the border in the cultural and literary studies is then described. The final part of the chapter discusses the processes of border marking and crossing as well as formation of border zones.

Im vorliegenden Kapitel wird der Begriff der Grenze aus kulturwissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Zuerst werden einleitend die Etymologie dieses Terminus sowie seine Bedeutungen dargestellt. Im Anschluss wird ein kursorischer Überblick über die Behandlung des Konzeptes der Grenze in den Kultur- und Literaturwissenschaften gegeben. Das anschließende Unterkapitel ist den in der kulturwissenschaftlichen Literatur behandelten drei Perspektiven auf die Grenze – der Differenzierung, der Überschreitung und der Bildung von Grenzzonen – gewidmet.

6.1 Etymologie des Begriffs der Grenze

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.