Show Less
Restricted access

Deutsch-türkische Beziehungen

Historische, sektorale und migrationsspezifische Aspekte

Edited By Wolfgang Gieler, Burak Gümüș and Yunus Yoldaş

Dieser Sammelband bietet einen umfassenden und aktuellen Einblick in die Geschichte, Dimensionen, Sachthemen und migrationsspezifische Aspekte der deutsch-türkischen Beziehungen aus der Sicht von Experten aus der Türkei und Deutschland.

Das Buch skizziert die Geschichte der deutsch-türkischen Beziehungen seit den osmanisch-preußischen bzw. osmanisch-habsburgischen Beziehungen bis in die Gegenwart und thematisiert historische sowie aktuelle Beispiele.

Show Summary Details
Restricted access

Neue Entwicklungen in den deutsch-türkischen Beziehungen (Hakkı Keskin)

Extract

Hakkı Keskin

Neue Entwicklungen in den deutsch-türkischen Beziehungen

Zur Einführung

Seit rund 50 Jahren beobachte ich mit großer Aufmerksamkeit und Teilnahme die Politik in Deutschland und in der Türkei. Auf die guten Beziehungen zwischen diesen Ländern, die beide längst meine Heimatländer sind, lege ich sehr großen Wert. Genau aus diesem Grunde habe ich in meinem aktiv politischen und wissenschaftlichen Leben stets kritisch Stellung bezogen zur Lage und Entwicklung in der Türkei, in Deutschland sowie zu den Beziehungen zwischen diesen beiden Ländern.

Die deutsch-türkischen Beziehungen vor dem Hintergrund der innen- und außenpolitischen Krisen der AKP-Regierung

Noch nie waren die Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei seit den 1950er Jahren so intensiv, so ambivalent und aber auch so schwierig wie in der Gegenwart. Drei Millionen Menschen, deren Wurzeln in der Türkei liegen und die zum Teil bereits in dritter Generation in Deutschland geboren sind, sind längst unumkehrbar fester Bestandteil deutscher Städte, Wohnorte und Lebensrealität geworden. Bereits dies macht deutlich, welche menschlichen Bindungen und Verbindungen zwischen den beiden Ländern bestehen. Allein diese Tatsache stellt ein Dauerbindeglied zwischen Deutschland und der Türkei her. Darüber hinaus ist die Bedeutung der Türkei als wichtiges Land des Nahen Ostens, wie auch die aktuelle Entwicklung zeigt, für die EU und für Deutschland unverkennbar geworden. Für die EU und vor allem für Deutschland ist...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.