Show Less
Restricted access

Germanistische Diskurs- und Praxisfelder in Mittelosteuropa

Series:

Edited By Annegret Middeke, Doris Sava and Ellen Tichy

Deutsch hat in den Ländern Mittel- und Osteuropas eine lange Tradition. Von der Bedeutung des Deutschen als Fremdsprache in dieser Region ausgehend, zeigt der Sammelband die Ausgestaltung der Deutschlehreraus- und -fortbildung an den Hochschulen in Mittelosteuropa, mögliche Berufsfelder sowie die Motivation des institutionalisierten Deutscherwerbs auf, um das gegenwärtige internationale Profil dieses Faches zu beleuchten. Dabei werden auch curriculare Entwicklungen, aktuelle Herausforderungen und Chancen erfasst, die den Wandel des fachlichen Selbstverständnisses dokumentieren, der eine inhaltliche Neuorientierung des Germanistik-Studiums unumgänglich macht.

Show Summary Details
Restricted access

Valentina Belova: Ausbildungsinhalte und -ziele der Lehrdisziplin Analytisches Lesen im fremdsprachlichen Lehramtsstudium an russischen Hochschulen

Ausbildungsinhalte und -ziele der Lehrdisziplin Analytisches Lesen im fremdsprachlichen Lehramtsstudium an russischen Hochschulen

Extract

Valentina Belova

Abstract: Analytical Reading as a subject has traditionally been an integral part of the teacher education program in the field of foreign languages in Russia. Today, it forms the module for job-related GFL, together with the sub-disciplines Conversation and Extensive Reading, in the schooling of future German teachers. The following article describes the concept for teaching linguistic, methodological and didactic skills in the context of the subdiscipline Analytical Reading.

Keywords: Analytical Reading, teacher education programme, job-related GFL classes, teaching linguistic, methodological and didactic skills

Die Lehrdisziplin Analytisches Lesen ist in Russland traditionell ein fester Bestandteil des Lehramtsstudiums im Bereich Fremdsprachen. In der Ausbildung künftiger Deutschlehrer (BA) bildet sie heute zusammen mit den Teildisziplinen Konversation und Extensives Lesen das Modul des Berufsbezogenen DaF-Unterrichts. Im vorliegenden Beitrag wird ein Konzept zur Vermittlung sprachlicher und methodisch-didaktischer Kompetenzen im Rahmen der Teildisziplin Analytisches Lesen beschrieben.

Die Vermittlung sprachlicher und methodisch-didaktischer Kompetenzen in der Teildisziplin Analytisches Lesen soll im Folgenden anhand einiger Schwerpunkte erläutert werden, wobei auf die eigenen und im Laufe von fünf Jahrzehnten gewonnenen Erfahrungen zurückgegriffen wird1: Ausbildungsziele; Textanalyse und Textinterpretation; Rolle des Lehrenden; Kriterien der Textauswahl; Umgang mit Vorurteilen; Charakteristik der Studierendengruppen; Rolle der Empathie im Unterricht; Kulturspezifika beim Verstehen von Texten; historische Einbettung der Interpretationen; Interpretation von Leerstellen im Text; starres Schema oder allgemeine Hinweise zur Analyse? Mittel ←111 | 112→der Bildlichkeit im Text; Reflexion im Unterrichtsprozess; Fehlerkorrektur bei der Textinterpretation; Vorgehensweise bei der Analyse (Modell); das...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.