Show Less
Restricted access

Transfer und Transformation von Wissen

Series:

Edited By Matthias Ballod

Wissenstransfer und Wissenstransformation sind zentrale Herausforderungen in der Wissensgesellschaft. Die fortschreitende Fragmentierung von Wissensdomänen und die eingeschränkte Zugänglichkeit von Wissensressourcen sind nur zwei gegenläufige Tendenzen. Umso mehr rücken funktionale Aspekte von Wissenskonstruktion und Wissenskonstitution in den Blickpunkt. Dieser Band bündelt ausgewählte transdisziplinäre Perspektiven und Positionen des Themenfeldes.

Show Summary Details
Restricted access

Inhaltsverzeichnis

Extract



Matthias Ballod

Einleitung

I.Implementierung in der Wissensgesellschaft

Kristina Pelikan / Thorsten Roelcke

Disziplinaritäten. Formen der Zusammenarbeit aus terminologischer Sicht

Jörg Dinkelaker / Malte Ebner von Eschenbach / Maria Kondratjuk

Ver-Mittlung oder Über-Setzung? Eine vergleichende Analyse von Relationsbestimmungen in erziehungswissenschaftlichen Konzepten des Wissenstransfers

Christian Schwarke

Säkularisierung als Transformation religiösen Wissens

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.