Show Less

Die grenzüberschreitende Wirkung von nationalen Genehmigungen für umweltbeeinträchtigende industrielle Anlagen

Series:

Susanne Koch

Die Arbeit untersucht die grenzüberschreitende Wirkung von Genehmigungen für umweltbeeinträchtigende industrielle Anlagen auf völkerrechtlicher, europarechtlicher und verfassungsrechtlicher Ebene. Ein Schwerpunkt liegt auf der Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen Anlagengenehmigungen benachbarter Staaten anerkannt werden müssen: Auf völkerrechtlicher Ebene werden Anerkennungspflichten für ausländische Hoheitsakte völkervertragsrechtlich begründet. Auf europarechtlicher Ebene wären Hoheitsakte anderer Mitgliedstaaten dagegen in der Regel schon dann anzuerkennen, wenn die zugrundeliegenden Schutzstandards gemeinschaftsweit harmonisiert wurden. Im deutschen Recht bilden daneben auch die Grundrechte einen Ansatzpunkt für die Begründung von Anerkennungspflichten. Gleichzeitig werden die verfassungsrechtlichen Grenzen einer Anerkennung ausländischer Hoheitsakte aufgezeigt.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Literaturverzeichnis 13

Extract

Literaturverzeichnis AXELROD, ROBERT Die Evolution der Kooperation, Studienausgabe, 6. Auflage, München 2005. VON BAR, CHRISTIAN; MANKOWSKI, PETER Internationales Privatrecht, Band I: Allgemeine Lehren, 2. Auflage, München 2003. BECKER, BERND Das neue Umweltschadensgesetz und das Arti- kelgesetz zur Umsetzung der Richtlinie über die Umwelthaftung zur Vermeidung und Sa- nierung von Umweltschäden, NVwZ 2007, S. 1105. BECKER, JOACHIM Der transnationale Verwaltungsakt – Übergrei- fendes europäisches Rechtsinstitut oder Anstoß zur Entwicklung mitgliedstaatlicher Verwal- tungskooperationsgesetze?, DVBl 2001, S. 855ff. BEHM, FRANK Die Rechtsstellung ausländischer juristischer Personen im Verwaltungsprozess, DVBl. 2009, S. 94ff. BEYERLIN, ULRICH Rechtsprobleme der lokalen grenzüberschrei- tenden Zusammenarbeit, Berlin 1988. BIAGGINI, GIOVANNI Die Entwicklung eines Internationalen Verwal- tungsrechts als Aufgabe der Rechtswissen- schaft, 2. Bericht, VVDStRL 67 (2008), S. 413ff. BIRNIE, PATRICIA W.; BOYLE, ALAN E. International Law and the Environment, 1992. BLECKMANN, ALBERT Staatsrecht I – Staatsorganisationsrecht, Köln/ Bonn/ München 1993. (zitiert: BLECKMANN, Staatsrecht I) Literaturverzeichnis 14 Staatsrecht II – Die Grundrechte, 4. Auflage, Köln, Berlin, Bonn, München 1997. (zitiert: BLECKMANN, Staatsrecht II) Die Anerkennung der Hoheitsakte eines ande- ren Landes im Bundesstaat, NVwZ 1986, S. 1ff. Zur Anerkennung ausländischer Verwaltungs- akte im Europäischen Gemeinschaftsrecht, JZ 1985, S. 1072. Die Völkerrechtsfreundlichkeit der deutschen Rechtsordnung, DÖV 1979, S. 309ff. VON BOGDANDY, ARMIN (HRSG.) Europäisches Verfassungsrecht, Theoretische und Dogmatische Grundzüge, Berlin, Heidelberg 2003. (zitiert: von BOGDANDY/ Bearbeiter) VON BORRIES, REIMER; PETSCHKE, MATTHIAS Gleichwertigkeitsklauseln als Instrument zur Gewährleistung des freien Warenverkehrs in der Europäischen Gemeinschaft, DVBl. 1996, S. 1343ff....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.