Show Less

Die Finanzierung internationaler Umweltpolitik

Eine Erklärung des Vergabeverhaltens und der ungleichen Beteiligung von OECD-Geberländern bei der Vergabe von Umwelthilfe

Aike Müller

Warum beteiligen sich OECD-Länder unterschiedlich stark an der Finanzierung globaler Umweltpolitik? Wird Umwelthilfe an Entwicklungs- und Schwellenländer gezahlt, um wirtschaftliche Interessen oder normative Wertvorstellungen der Geberländer durchzusetzen? Das Buch liefert Antworten auf diese Fragen. Theoretische Anknüpfungspunkte bieten vor allem die ökonomische Literatur und politikwissenschaftliche Theorien der internationalen Beziehungen. Im empirischen Teil der Arbeit werden Vergabehypothesen anhand aufwändig konstruierter Datensätze statistisch getestet. Es zeigt sich, dass ‘grüne’ Normen eine zentrale Determinante der Vergabeentscheidung und der ungleichen Beteiligung darstellen, während die Bedeutung von strategischen und wirtschaftlichen Interessen nachgelassen hat.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

8 LITERATUR

Extract

Adler, Emanuel 1997: Seizing the Middle Ground. Constructivism in World Politics. European Journal of International Relations, Jg. 3, Heft 3, 319- 363. Alesina, Alberto und David Dollar 2000: Who Gives Foreign Aid to Whom and Why? Journal of Economic Growth, Jg. 5, Heft 1, 33-63. Alesina, Alberto und Beatrize Weder 2002: Do Corrupt Governments Receive Less Foreign Aid? American Economic Review, Jg. 92, Heft 4, 1126- 1137. Anheier, Helmut und Siobhan Daly 2005: Philantrophic Foundations: A New Global Force, in: Marlies Glasius; Mary Kaldor und Helmut Anheier (Hrsg.): Global Civil Society 2005/6. London: Sage. 158-176. Armingeon, Klaus; Philipp Leimgruber; Michelle Beyeler und Sarah Menegale 2006: Comparative Political Data Set 1960-2004. Berne: Institute of Po- litical Science, University of Berne. Asuka-Zhang, Shoughuan 2003: Development Assistance and Japan's Climate Change Diplomacy: Priorities and Future Options, in: Paul G. Harris (Hrsg.): Global Warming and East Asia. The Domestic and International Politics of Climate Change. London: Routledge. 152-166. Axelrod, Robert und Robert O. Keohane 1985: Achieving Cooperation under Anarchy: Strategies and Institutions. World Politics, Jg. 38, Heft 1, 226- 254. Axelrod, Robert M. 1984: The Evolution of Cooperation. New York: Basic Books. Bankobeza, Gilbert M. 2005: Ozone Protection. The International Legal Re- gime. Utrecht: Eleven International Publishing. Bannon, Ian und Paul Collier (Hrsg.) 2003: Natural Resources and Violent Con- flict. Options and Actions. Washington D.C.: The World Bank. Barkdull, John und Paul G. Harris 2002: Environmental Change and Foreign Policy: A Survey of Theory. Global Environmental Politics, Jg. 2, Heft 2, 63-91. Barkin, J....

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.