Show Less

Paris, London und die europäische Provinz

Die frühen Modejournale 1770-1830

Series:

Astrid Ackermann

Die Modejournale des ausgehenden 18. und des beginnenden 19. Jahrhunderts versprachen ihrem breiten Publikum die Vermittlung von Lebensstil und Geschmack. Geschmacksbildung tangierte im zeitgenössischen Verständnis den einzelnen wie das Gemeinwesen. Sie war auch von ökonomischer Bedeutung; die Magazine bemühten sich um eine Gewerbeförderung. Sie waren auf die in Paris und London entworfenen Leitbilder ausgerichtet. Gleichwohl propagierten sie einen «nationalen Geschmack». Es zeigt sich, wie weit die nationale Idee verankert war. Gerade an die Leserinnen richteten sich zahlreiche Artikel, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern zum Thema hatten. Einem komparativen Ansatz folgend wurden gemischte Modemagazine aus England, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und Italien herangezogen.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Inhalt

Extract

Vorwort 5 1. Einleitung 13 Forschungsstand 17 Methodik 23 Vorgehensweise 30 2. Die Journale und ihre Leser 35 2.1. Die Zeitschriften 35 Die deutschen und österreichischen Zeitschriften 38 Die französischen Zeitschriften 48 Die englischen Zeitschriften 56 Die niederländischen Zeitschriften 62 Die italienischen Zeitschriften 67 2.2. Publizisten und Publikum 70 Männer und Frauen als Leser 71 Die Ausweitung des Publikums 74 Interaktionen zwischen Autoren und Lesern 80 3. Das Projekt Geschmacksbildung 95 Bildung und Unterhaltung 97 7 Inhalt Vorwort 5 1. Einleitung 13 Forschungsstand 17 Methodik 23 Vorgehensweise 30 2. Die Journale und ihre Leser 35 2.1. Die Zeitschriften 35 Die deutschen und osterreichischen Zeitschriften 38 Die franzosischen Zeitschriften 48 Die englischen Zeitschriften 56 Die niederlandischen Zeitschriften 62 Die italienischen Zeitschriften 67 2.2. Publizisten und Publikum 70 Manner und Frauen als Leser 71 Die Ausweitung des Publikums 74 Interaktionen zwischen Autoren und Lesern 80 3. Das Projekt Geschmacksbildung 95 Bildung und Unterhaltung 97 8 Im aufgeklärten Zeitalter 99 Lebensstil 107 Der nationale Geschmack 108 3.1. Exkurs: Die Debatte um den Geschmack 111 England 112 Frankreich und Italien 114 Deutschland 115 Niederlande 121 3.2. Mode als Thema 124 Modische Entwicklungslinien 126 Theoretische Ansätze der Forschung 130 Mode als Ausdruck von Kultur 134 Geschmacksurteile und Modekritik 137 Geschmacksadaption 149 Mode im Bild 153 3.3. Wohnen 160 Der französische Stil oder die Moden des alten Systems 164 Der englische Stil 167 „Männliche" und „weibliche" Möbel 171 3.4. Kritik, Verteidigung und Förderung des Luxus 173 Die...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.