Show Less

Beiträge zum Islamischen Recht

Series:

Edited By Hans-Georg Ebert

Das Islamische Recht, die sharī’a, prägt wesentlich die Rechtsordnungen in der Region Nordafrikas und des Vorderen Orients. Die Beiträge dieses Bandes – mehrheitlich auf der Jahrestagung der «Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht e.V.» 1999 gehalten und derem 1. Vorsitzenden, Herrn Professor Dr. Ernst Klingmüller, gewidmet – beschäftigen sich mit theoretischen und praktischen Problemen bei der Anwendung islamischer Rechtsnormen. Neben zivil- und handelsrechtlichen Fragen werden vor allem Aspekte des Familienrechts, des Kindschaftsrechts und des Erbrechts in der Region behandelt. Die Beiträge unterstreichen die Flexibilität und Entwicklungsfähigkeit des Islamischen Rechts.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Cover

Extract

L!ipziscr Bdtrasc zur Orict1tforscl1ut15 9 Beitrage zum lslamischen Recht Herausgegeben von Hans-Georg Ebert PETER LANG Beitrage zurn lslarnischen Recht ldpziser Bdtrase z~r Oriel1tforscl1~l1S Herausgegeben von Hans-Georg Ebert Begrtindet von GUnter Barthel Band9 £ PETER LANG Frankfurt am Main · Berlin · Bern . Bruxelles ·New York ·Oxford · Wien Beitrage zum lslamischen Recht Herausgegeben von Hans-Georg Ebert ~ PETER LANG Europaischer Verlag der Wissenschaften Die Deutsche Bibliothek- CIP-Einheitsaufuahme Beitrage zum Islamischen Recht I Hans-Georg Ebert (Hrsg. ). - Frankfurt am Main ; Berlin ; Bern ; Bruxelles; New York; Oxford ; Wien : Lang, 2000 (Leipziger Beitrage zur Orientforschung; Bd. 9) ISBN 3-631-37045-8 Gedruckt auf alterungsbestandigem, saurefreiem Papier. ISSN 0942-2323 ISBN3-631-37045-8 ©Peter Lang GmbH Europaischer Verlag der Wissenschaften Frankfurt am Main 2000 Aile Rechte vorbehalten. Das Werk einschlie.Blich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschiitzt. Jede Verwertung auBerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulassig und strafbar. Das gilt insbesondere fiir Vervielfaltigungen, Obersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen. Printed in Germany I 2 4 5 6 7

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.