Show Less

Interkulturelle Erkundungen

Leben, Schreiben und Lernen in zwei Kulturen- Teil 1

Series:

Edited By Andrea Benedek, Renata Alice Crisan and Szabolcs János

Der Band vereint die Beiträge der IV. Internationalen Germanistentagung, die unter dem Titel Interkulturelle Erkundungen. Leben, Schreiben und Lernen in zwei Kulturen im September 2010 an der Christlichen Universität Partium in Oradea (Rumänien) stattfand. Der im Zeichen der Interdisziplinarität gestaltete Band beinhaltet sowohl Studien zu Literaturgeschichte, Theaterwissenschaft, Presseforschung als auch Beiträge zu den deutschen Regionalliteraturen und zur Rezeptionsgeschichte der deutschen Literatur im nichtdeutschsprachigen Raum.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Göttingen und die Anfänge des ungarischsprachigen Zeitungswesens. Kinga Kurkó (München)

Extract

Göttingen und die Anfänge des ungarischsprachigen Zeitungswesens Kinga Kurkó (München) Nachdem Johann Carolus 1605 in Straßburg den Grundstein für die Entfaltung eines regelmäßig erscheinenden Mediums gelegt hatte, eroberten periodische Nachrichtenblätter mit erstaunlicher Geschwindigkeit nach und nach den nord- westeuropäischen Markt. Wie kaum ein anderes Medium der Zeit dienten perio- disch erscheinende Schriften zur Verbreitung der Allgemeinheit dienenden Kenntnisse sowie der aufklärerischen Reformprogrammatik und trugen zur E- tablierung eines literarischen Marktes bei. Im letzten Drittel des 17. Jahrhunderts existierten bereits 50 Blätter gleichzeitig auf dem deutschen Markt, womit die Zeitung zum quantitativ bedeutendsten weltlichen Lesestoff geworden war. Re- gelmäßige Nachrichten über das politische, diplomatische und militärische Weltgeschehen waren nun öffentlich und allgemein zugänglich. Wie Holger Böning formuliert1, ist dieses neue Medium für einen Mentali- tätswandel verantwortlich, der eine fundamentale Voraussetzung für Aufklärung ist. Zeitungen liefern Informationen zu Gesellschafts- und Lebensbereichen, mit denen die Mehrzahl der Menschen zuvor nicht vertraut war. Auf dem Gebiet des Königreichs Ungarn leiteten lateinische – Mercurius Hungaricus (1705–1710) sowie Nova Posoniensia (1721–1722) – und deutsche Zeitungen – Preßburger Zeitung ab 1764 – das Pressewesen ein. Wohlgebohrner Hochzuverehrender Herr Professor. Es war für mich ein ausnehmendes Vergnügen, und ich hielt es für die größte Ehre, den Beifall so einsichtsvoller Männer, wie Sie und die übrigen Herren Subskribenten in Großwardein sind, zu meiner gutgemeinten Unternehmung zu erhalten, und aus dem an Herrn Patzko geschriebenen Brief...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.