Show Less

Internetpredigten

Zur Sprache der Predigt in der globalisierten Welt

Series:

Ulrich Nembach

Die globalisierte Welt entwickelte ihre eigene Sprache. Wie können Predigerinnen und Prediger in dieser Sprache predigen? Luther entwickelte für seine Zeit eine neue Sprache, das «Frühneuhochdeutsche». Wie predigen wir im 21. Jahrhundert angesichts der zahlreichen Sprachen, wenn es schon schwer geworden ist, die Menschen in ihrer Muttersprache zu erreichen? Das Internet als eine Erfindung der globalisierten Welt kann helfen, Menschen vom Norden Finnlands bis in den Süden Neuseelands, vom Süden Argentiniens bis in den Norden Kanadas anzusprechen. Aber wie macht man das? Die einzelnen Beiräge dieses Bandes und insbesondere das Buch in seiner Gesamtheit zeigen Wege dazu auf, wie neue Zugänge zu Menschen gefunden werden können.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Angela Rinn: Spannend, sexy, aktuell? Predigen in Zeiten der Globalisierung

Extract

129 Spannend, sexy, aktuell? Predigen in Zeiten der Globalisierung163 Angela Rinn Zusammenfassung: Die Globalisierung betrifft auch die Religion. Religiöse Riten und Traditionen lösen sich von ihren ursprünglichen Orten und werden entgrenzt. Auf diese Herausforderung reagieren Men- schen. Sie suchen Orientierung. Diese Orientierung kann drei Ausprägungen haben: 1. Konservativ oder sogar radikalisiert. Notfalls mit Gewalt wird der „ursprüngliche“ Zu- stand bewahrt oder wieder hergestellt. 2. „Crossover-Religiosität“. Menschen bedienen sich nach ihrem persönlichen Belieben bei den Weltreligionen, spirituellen oder religiösen Gruppierungen oder philosophischen Richtungen. 3. Predigt und Gottesdienst als ansprechende Veranstaltung, nämlich „spannend, sexy und aktuell“. Die Neurowissenschaften stellen Erkenntnisse zur Verfügung, die aus medizinischer Sicht aufzeigen, warum Menschen diese drei Varianten wählen. Die beobachteten drei Hand- lungstendenzen stehen in Einklang mit dem zunehmenden Erkenntnisstand der Neurowissen- schaften, die grundlegende Bedingungen für unser Handeln aufzeigen können. Diese Er- kenntnisse unterstützen Überlegungen, wie die für manche „unzeitgemäße Veranstaltung“ Predigt für Menschen attraktiv werden kann -− gerade in Zeiten der Globalisierung. Im Span- nungsfeld von „spannend, sexy, aktuell“ ereignet sich Orientierung. Abstract Globalization also affects religion. Religious rites and traditions break away from their origi- nal settings and their boundaries disappear. People react to this challenge. They are looking for orientation. This orientation may have three characteristics: 1. Conservative or even radicalized. The “original” situation is preserved or restored - if necessary with force. 2. "Crossover religiosity". People make use of world religions, spiritual or religious groups...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.