Show Less

Die zivilrechtliche Haftung für Schiedsrichterentscheidungen im deutschen Profifußball und die Pflicht zur Einführung technischer Hilfsmittel

Patrick Redell

Dieses Buch stellt umfassend die zivilrechtlichen Haftungsverhältnisse für Schiedsrichterentscheidungen im deutschen Profifußball dar. Der Autor begutachtet die Haftung der Schiedsrichter, des DFB und des Ligaverbandes für Spielmanipulationen, falsche Tatsachenentscheidungen und Regelverstöße des Schiedsrichters während eines Fußballpflichtspiels. Er beantwortet die Frage, ob Bundesligavereine und deren Lizenzspieler möglicherweise einen Anspruch auf den Einsatz technischer Hilfsmittel im Fußball haben. Dabei wird deutlich, dass das moderne Fußballgeschäft juristisch unterschätzt wird. Trotz Geltung und Anwendung der Vereinsautonomie darf nicht vergessen werden, dass der Sport keinen rechtsfreien Raum darstellt, sondern der Beachtung zwingender gesetzlicher Normen bedarf.

Prices

Show Summary Details
Restricted access

Abkürzungsverzeichnis

Extract

a. A. andere Ansicht a. a. O. am angegebenen Ort Abs. Absatz AcP Archiv für die civilistische Praxis AG Aktiengesellschaft AGG Arbeitsgerichtsgesetz a. E. am Ende a. F. alte Fassung Art. Artikel ATP Association of Tennis Professionals, (Welttennisverband der Herren-Profispieler) Aufl. Auflage BBG schweizerisches Bundesgerichtsgesetz BBL deutsche Basketball-Liga BGB Bürgerliches Gesetzbuch BGE Entscheidungen des schweizerischen Bundesgerichts (Amt- liche Sammlung) BGH Bundesgerichtshof BR-Drucks. Drucksache des Bundesrates bspw. beispielsweise BVerfG Bundesverfassungsgericht BVerfGE Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts (Amtliche Sammlung) bzgl. bezüglich bzw. beziehungsweise CA Court of Appeal ca. circa CAS Court of Arbitration for Sport CAS-Code Court of Arbitration for Sport – Code of Sports – related Arbitration ders. derselbe DFB Deutscher Fußball Bund DFL Deutsche Fußball Liga GmbH DTB Deutscher Tennis Bund d. h. das heißt dies. dieselbe/dieselben XXVI diesbzgl. diesbezüglich DM deutsche Mark Einf. Einführung Einl. Einleitung EGBGB Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch etc. et cetera EMRK Europäische Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten EuGH Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften EWHC High Court of Justice England and Wales f. folgende FA The Football Association (der nationale englische Fußball- verband) FamRZ Zeitschrift für das gesamte Familienrecht FEI Fédération Équestre Internationale (Weltpferdesportverband) FIBA Fédération Internationale de Basketball (Weltbasketballver- band) FIFA Fédération Internationale de Football Association (Weltfuß- ballverband) Fn. Fußnote(n) FS Festschrift GbR Gesellschaft bürgerlichen Rechts gem. gemäß GFB griechischer Fußball- Dachverband GG Grundgesetz ggf. gegebenenfalls GmbH Gesellschaft mit beschränkter Haftung GmbH...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.