Show Less
Restricted access

Fachdidaktik Deutsch – Rückblicke und Ausblicke

Series:

Edited By Hartmut Jonas and Marina Kreisel

Der Sammelband vereinigt Beiträge über Entwicklungen, Positionen und aktuelle Probleme der Deutschdidaktik. Besonderen Wert legen die Autoren auf den historisch-vergleichenden Aspekt der Deutschdidaktik/West und der Deutschmethodik/Ost seit 1945. Deren Ergebnisse werden von ihnen kritisch reflektiert und funktional einbezogen, was in dieser Weise bisher kaum geschehen ist. Thematische Schwerpunkte sind dabei: Theorieentwicklung der Deutschdidaktik/-methodik seit 1945; Konzepte, Theorien und Routinen der Unterrichtsgestaltung in Gegenwart und Vergangenheit; Unterrichtsmethoden des Interpretierens, des produktiven Umgangs mit Literatur (auch des Mittelalters) und des Anfangsunterrichts; Deutschdidaktik und Didaktik der Mehrsprachigkeit.
Show Summary Details
Restricted access

Autorinnen und Autoren

Extract



Belke, Gerlind, Dr.; von 1970 bis zur Pensionierung Akademische (Ober)Rätin zunächst an der Pädagogischen Hochschule Ruhr, später Universität Dortmund, mit dem Schwerpunkt Didaktik des Deutschen in der Primarstufe unter besonderer Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit; Studium der deutschen, englischen und skandinavischen Philologie; Promotion 1964, bis 1968 Lektorin für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Uppsala, dann gymnasialer Schuldienst; Veröffentlichungen zur Didaktik des Deutschen als Zweit- und Fremdsprache, zum Schrifterwerb unter den Bedingungen der Mehrsprachigkeit und zu Modellen zweisprachiger Erziehung, so u. a. jüngst „Mehr Sprache(n) für alle. Sprachunterricht in einer vielsprachigen Gesellschaft“ (2012).

Eckhardt, Juliane, Dr., Professorin i. R. für Germanistik mit Schwerpunkt Didaktik; Lehrerin für Grund-, Haupt- und Realschulen; Promotion, Habilitation und Professorin auf Zeit an der Universität Oldenburg (dort Mitwirkung am Modellversuch Einphasige Lehrerausbildung); seit Beginn der 1990er Jahre Professorin an der Universität Paderborn. Forschungsschwerpunkte: Geschichte, Theorie und Praxis des Deutschunterrichts und Geschichte, Theorie und Didaktik der Kinder- und Jugendliteratur; Veröffentlichungen als Verfasserin /Herausgeberin, so unter Mitwirkung von Jörg Diekneite „Hermann Helmers. Didaktik der deutschen Sprache. Einführung in die muttersprachliche und literarische Bildung“ (1997), gemeinsam mit Rita Burrichter u. a. „Ästhetisches Lernen. Fachdidaktische Grundfragen und praxisorientierte Konzepte im interdisziplinären Kontext von Lehrerbildung und Schule“ (2008).

Haueis, Eduard, Dr. phil., Prof. em. für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; Veröffentlichungen zur sprachdidaktischen Theoriebildung, insbesondere zu...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.