Show Less
Restricted access

Metaphern zur Dehumanisierung von Feindbildern

Eine korpuslinguistische Untersuchung zum Sprachgebrauch in rechtsextremen Musikszenen

Series:

Alexa Mathias

Die Autorin untersucht die Texte rechtsextremer Bands und Sänger/-innen. Beim Erstkontakt Jugendlicher mit der rechtsextremen Szene ist die Musik häufig «Einstiegsdroge Nr. 1». Die Liedtexte vermitteln die rechtsextreme Ideologie auf wirkungskräftige Weise; dies kann auf unterschiedlichen sprachlichen Ebenen beschrieben werden. Das Buch zeigt am Beispiel metaphorischer Ausdrucksformen, wie die rechtsextreme Ingroup Abwertungsstrategien gegenüber den von ihnen abgelehnten Outgroups sprachlich vollzieht. Auf Basis von über 5500 Texten wird deutlich, wie ganze soziale Gruppen von der rechtsextremen Szene als nichtmenschliche Entitäten konzipiert werden. Die spezifischen, für die Metaphorik genutzten Domänen leisten einen substantiellen Beitrag zur ideologisch motivierten Argumentation der rechtsextremen Sprecher «gegen den Feind».
Show Summary Details
Restricted access

III.3.2.2.2 Ratte

Extract



Ratten als Metapher können vor allem für die Dehumanisierung von Juden auf eine lange kulturhistorische Tradition verweisen, und dies nicht nur im Sprachgebrauch (vgl. hierzu exemplarisch die Arbeiten von Hortzitz 1988 & 2005), sondern auch in bildlichen und filmischen Darstellungen (vgl. z.B. den nationalsozialistischen Propagandafilm „Der ewige Jude“ des Regisseurs Fritz Hippler und seines Drehbuchautors Eberhard Taubert). In dieser Funktion sind sie eng mit dem metaphorisch genutzten Konzept zu Parasit assoziiert, dessen Hyponym sie auf sprachlicher Ebene bilden und welches von Bein 1965 diachron im Hinblick auf antijüdischen Sprachgebrauch untersucht wurde.

Von den insgesamt 116 im Korpus belegten und in Tabelle III-T10 (Mathias 2015: Netlink 21) klassifizierten Wortformtoken zum Lemmatype Ratte werden 89 (NRM = 76,72% von NR) metaphorisch gebraucht. Darauf entfallen 75 von insgesamt 98 Simplizia des Types Ratte und zwei Adjektivtypes (rattenfrei, rattenrein) mit je einem belegten Token, deren substantivisches Determinans in beiden Fällen metaphorisch auf den jeweiligen tenor referiert. Bei zwölf weiteren metaphorisch verwendeten Tokenbelegen handelt es sich um Vertreter von neun unterschiedlichen substantivischen Kompositatypes105, von denen nur eines seinen metaphorisch enkodierten Referenten explizit macht: es handelt sich um das Kompositum Nazi-Ratten, bei denen das metaphorische Substantiv Ratte durch das Kurzwort-Determinans Nazi eindeutig bestimmt wird. In diesem Liedtext dient es zur Selbstbezeichnung der rechten Szene bzw. ihrer historischen Vorläufer, die einem jüdischen lyrischen Ich durch die rechtsextremen Textautoren in den Mund gelegt wird („Gelber Stern auf meiner Jacke / angebracht von Nazi-Ratten“, Oberste Heeresleitung: Kraft durch...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.