Show Less
Restricted access

Clean Fashion

Water Footprint von Textilien

Angelika Adamcyk

Angelika Adamcyk befasst sich in ihrem Buch mit dem so genannten Water Footprint. Dieser misst die Beeinträchtigung von Wasserressourcen und veranschaulicht die Nutzung bzw. Verschwendung dieses lebensnotwendigen Rohstoffs. Neben dem täglichen Gebrauch werden insbesondere für die Herstellung von Kleidung hohe Mengen der begrenzten Ressource Wasser benötigt. Die Autorin stellt das Konzept des Water Footprints vor und untersucht Methodik sowie Praxistauglichkeit anhand eines fair und ökologisch produzierten T-Shirts. Neben der Berechnung und Bewertung der Nachhaltigkeit werden die wichtigsten Einflussfaktoren sowie die gesellschaftliche Bedeutung diskutiert.
Show Summary Details
Restricted access

9. Ergebnisse

Extract

9.  Ergebnisse

Dieses Kapitel fasst die Ergebnisse der Fallstudie zusammen und erläutert den Berechnungsvorgang für den blauen, den grünen und den grauen Water Footprint des Baumwollanbaus und der Textilerzeugung sowie die Resultate für den gesamten Water Footprint.

An dieser Stelle werden die Resultate des Water Footprints für den Baumwollanbau in Indien dargestellt. Die Berechnung des grünen und blauen Water Footprints wurde mit unterschiedlichen Optionen von CROPWAT 8.0 durchgespielt, um einerseits die Vielfalt des Computerprogramms zu demonstrieren, andererseits die Auswirkung unterschiedlicher Bewässerungsformen aufzuzeigen.

Die Ergebnisse der CWR Option stellen den erforderlichen Bewässerungsbedarf einer Baumwollkultur unter optimalen Bedingungen dar. Die Evapotranspiration ergibt sich aus dem Maximum von Null oder der Differenz der gesamten Evapotranspiration des Bestandes (ETc) und des effektiven Niederschlags (Peff) (siehe Formel 13).

Formel 13: Evapotranspiration des blauen Water Footprints

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.