Show Less
Restricted access

Drachen und Rad

Gesammelte Beiträge zur mährischen Geschichte

Hellmuth Kiowsky

Drachen und Rad, das Wahrzeichen von Brünn, stehen hier stellvertretend für Mährens reiche Geschichte, die in diesem Buch ebenso belehrend wie unterhaltend dem Leser nahe gebracht wird. Die einzelnen Kapitel sind lose angereiht und bilden so eine bunte Palette an Informationen, die nicht nur geschichtlich fundiert ist, sondern auch zum Schmunzeln wie zur Besinnlichkeit anregen will. Angesichts der Tatsache, dass es nur noch wenige Zeitzeugen einer deutschen Vergangenheit in Brünn und Mähren gibt, dient das Buch auch der Erinnerung an lange vergangene Zeiten.
Show Summary Details
Restricted access

Theaterpublikum von einst

Extract



Es gibt solche Bezauberte, die nicht zu atmen wagen, Menschen die in den bekannten höheren Regionen schweben, wenn sie die feierlichen Fanfarenstöße zu Mozarts „Zauberflöte“ hören, Andächtige, die Goethes „Faust“ mitbeten. Von solchen rede ich heute nicht.

Nein, ich denke an die anderen, an die Unverbesserlichen, die Herr X und Frau Y bleiben, wenn rund um sie herum Tränen in den Augen schimmern, wenn helles Lachen aufflattert. Und ich plaudere wohlgemerkt, von alten Zeiten. Damals…

Da sind die Première-Löwen, oder sollte man sie lieben Tiger nennen, denn sie sind ja bereit, den Schauspieler zu zerreißen, sich von dem Herzblut des Verfassers zu nähren. Wehe, wenn er ihre Missgunst erweckt! Man weiß so genau: erste Reihe, vierter Sitz von rechts sitzt…und dritte Reihe, zweiter Sitz links… und so weiter. Das Bild der Première wäre nicht vollständig, wenn man „sie“ nicht sähe. Sie stehen vor Beginn mit gesammelten Gesichtern herum, grüßen leutselig dahin und dorthin, immer bemüht zu zeigen, wir sind da, wir sind auf Posten, wir sind bereit zu entscheiden, wie das Stück gefallen hat…In der Pause blickt alles auf sie. Sie aber runzeln tiefsinnig die Stirn, markieren Überlegenheit, lächeln flüchtig, erhaben. Zuletzt geruhen sie die Hände zum Beifall zusammenzulegen—Hat ihnen das neue Werk gefallen? Ja, wenn sie das selber wüssten!

In der Prosceniumloge links im ersten Rang erscheint...

You are not authenticated to view the full text of this chapter or article.

This site requires a subscription or purchase to access the full text of books or journals.

Do you have any questions? Contact us.

Or login to access all content.