Show Less
Open access

Familiennamen zwischen Maas und Rhein

Series:

Edited By Peter Gilles, Cristian Kollmann and Claire Muller

Die Familiennamen im Gebiet zwischen den Flüssen Maas und Rhein stellen infolge der komplexen politisch-historischen Grenzziehungen und durch ihre Lage in der Kontaktzone zwischen Germania und Romania eine besonders vielfältige Quelle für die Namenforschung dar. Der Band umfasst komparative und systematische Beiträge zu den Familiennamenlandschaften in den Grenzregionen von Luxemburg, Belgien, Deutschland und Frankreich, die aus sprachhistorischen, kontaktlinguistischen und kartographischen Perspektiven beleuchtet werden. Diese Artikelsammlung richtet sich damit sowohl an Sprachhistoriker wie auch an Kulturhistoriker.
Show Summary Details
Open access

Anschriften der Autorinnen und Autoren

← 226 | 227 → Anschriften der Autorinnen und Autoren

Fabian Fahlbusch

Dr. Rita Heuser

Deutscher Familiennamenatlas/Digitales

Familiennamenwörterbuch Deutschlands

Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz,

Geschwister-Scholl-Str. 2, D-55131 Mainz

Frau Dräger hat die Freiburger Adresse, s. Konrad Kunze

Walter Amaru Flores Flores

Prof. Dr. Peter Gilles

Dr. Cristian Kollmann

Dr. Claire Muller

Université du Luxembourg

Laboratoire für luxemburgische Sprach- und Literaturwissenschaft

L-7201 Walferdange

Prof. Dr. Jean Germain

Université catholique de Louvain

Place de l’Université

B-1348 Louvain-la-Neuve

Dr. Kathrin Dräger

Prof. Dr. Konrad Kunze

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Deutsches Seminar I D-79085 Freiburg

Prof. Dr. Ann Marynissen

Universität zu Köln

Philosophische Fakultät

Institut für Niederlandistik

D-50935 Köln

Dr. Jean-Claude Muller

12, allée des Tilleuls

L-8501 Redange-sur-Attert ← 227 | 228 →