Show Less
Restricted access

Völkerstrafrecht, Rechtsschutz und Rule of Law

Das Individuum als Herausforderung für das Völkerrecht- Beiträge zum 34. Österreichischen Völkerrechtstag 2009 in Tramin/Südtirol

Series:

Werner Schroeder and Jelka Mayr-Singer

Inhalt: Andreas Paulus: Erfahrungen mit dem materiellen Völkerstrafrecht im Römischen Statut im Lichte der Überprüfungskonferenz 2010 – Christian Wenaweser: Das Verbrechen der Aggression - der Kompromiss von Kampala – Walter Gehr: Neue Straftatbestände zur Eindämmung der Proliferation von Massenvernichtungswaffen – Jelka Mayr-Singer: Internationaler Strafgerichtshof und ad hoc-Straftribunale. Überlegungen zur Frage möglicher Jurisdiktionskonflikte – Andreas Th. Müller: Das Komplementaritätsprinzip in der frühen Praxis des Internationalen Strafgerichtshofes. Self-referrals und Gravitatsanalyse auf dem Prüfstand – Renate Winter: The Special Court for Sierra Leone (SCSL) and the work of the judges – Alexander Brenneis/Kirsten Schmalenbach: Rechtsschutz im UN-System – Konrad G. Bühler: Österreich im Sicherheitsrat und die Rule of Law.