Show Less
Restricted access

An den Schnittstellen von Recht und Wirtschaft

Jubiläumsband aus Anlass des 20-jährigen Bestehens des Fachbereichs Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen

André M. Latour, Eva-Maria Lewkowicz and Mike Wienbracke

20 Jahre Fachbereich Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen – das sind 40 Semester praxisorientierte Lehre und Forschung auf den Gebieten Jura und Ökonomie. Aus Anlass dieses Jubiläums ist der vorliegende Band entstanden, der schaukastenartig einen Einblick in den sich durch seine juristisch-ökonomische Interdisziplinarität sowie seine Praxisorientierung bei der Ausbildung auszeichnenden Fachbereich gibt. Die zum überwiegenden Teil aus Juristen und Ökonomen zusammengesetzten Autorenteams beleuchten jeweils ein wirtschaftsjuristisches Thema aus der Berufspraxis fallstudienartig sowohl aus rechts- als auch aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive.
Inhalt: Bernhard Bergmans: «Recht» und «Wirtschaft»: Systematisierung der Interdependenzen und ihrer wissenschaftlichen Aufarbeitung – Thomas Heide /Joachim Strauch/Mike Wienbracke: Kommunale Wirtschaftsförderung und EU-Beihilfenrecht: Handlungsrestriktionen für Gemeinden und Kreise, handels- und steuerbilanzielle Folgen für Unternehmen – Ralf-M. Marquardt/Peter Oligmüller: Die Besondere Ausgleichsregelung des EEG 2014 auf dem Prüfstand – André M. Latour/Eva-Maria Lewkowicz/Petra Senne: Die Zerschlagung der E.ON SE und deren Konsequenzen im politischen Umfeld – Achim Albrecht/Lars Hinkel/Bernhard Müller-Jundt: Unternehmen in der Krise – Haftungsrisiken und Sanierungsmöglichkeiten – Peter Pulte/Dirk Siedersleben: Von Schwangerschaft bis Bagatellkündigung – Aktuelle arbeitsrechtliche und personalwirtschaftliche Probleme im Betrieb – Heinz-J. Bontrup/Thomas Korenke: Die wichtigsten Aussagen des BVerfG im «Hartz IV»-Urteil zu den sog. Regelleistungen des SGB II und die Bemessung des Existenzminimums aus ökonomischer Sicht – Vera de Hesselle/Michael Bödow: Eigentum verpflichtet: Überlegungen zur Mietpreisbremse – Bettina Klett/Ulrich Sick: Contract Management als Voraussetzung für eine wirtschaftlich erfolgreiche Projektabwicklung – York von Eichel-Streiber/Sonja Stadler: Wissen, was praktisch zählt – Wie Mariah Fairy zum ersten Mal seit 1998 den Stromanbieter wechselt – Annika Eva Neugebauer/Chorusch Taheri: Das tiefe Wasser des Krisenmanagements – BP und der Untergang der Deepwater Horizon – Mareike Frey/Jutta Goerick/Bernd Sauer: Wissen. Was praktisch zählt – 20 Jahre Fachbereich Wirtschaftsrecht an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen – Andreas Müglich/Anna Seidel: Developing negotiation skills through National Model United Nations.