Show Less
Restricted access

Der Rechtsbehelf der Minderung nach dem UN-Kaufrecht (CISG)

Series:

Matthias Hirner

Aus dem Inhalt: Entstehungsgeschichte der Minderung im CISG: Ursprünge im römischen Recht, nationale Vorbilder im kontinentaleuropäischen und angloamerikanischen Recht, Vorläufer in den Vorentwürfen zu EKG und CISG, Beratungen auf der Wiener Konferenz – Voraussetzungen der Minderung im CISG: Vertragswidrigkeit der Ware, Minderung bei Rechtsmängeln, Verhältnis zum Nacherfüllungsrecht des Verkäufers – Geltendmachung der Minderung: Minderung als Gestaltungsrecht, Wirksamkeit und Unwiderruflichkeit der Minderungserklärung, Verjährung – Rechtsfolgen der Minderung im CISG: Berechnungsmethode, Zeitpunkt und Ort der Wertermittlung, Verhältnis zum Schadenersatzanspruch.