Show Less
Restricted access

Die Identität der Religionswissenschaft

Beiträge zum Verständnis einer unbekannten Disziplin

Series:

Gebhard Löhr

Aus dem Inhalt: Gebhard Löhr: Vorwort – Ulrich Berner: Die Religionen der Antike und ihre Relevanz für Religionswissenschaft und Theologie – Klaus Hock: Religionswissenschaft für Theologen? Oder: Was Theologen schon immer über Religion(en) wissen wollten (aber sich nie zu fragen trauten) – Christoph Bochinger: Wahrnehmung von Fremdheit. Zur Verhältnisbestimmung zwischen Religionswissenschaft und Theologie – Andreas Feldtkeller: Religionswissenschaft innerhalb und außerhalb der Theologie – Oliver Freiberger: Ist Wertung Theologie? Beobachtungen zur Unterscheidung von Religionswissenschaft und Theologie – Andreas Grünschloß: Religionswissenschaft und Theologie - Überschneidungen, Annäherungen und Differenzen – Gebhard Löhr: Metaebene oder Objektebene? Die Beziehungen von Religion, Philosophie und Religionswissenschaft – Sigurd Hjelde: Das Christentum als Gegenstand der Religionswissenschaft – Bärbel Beinhauer-Köhler: Religionswissenschaft und Theologie. Ein Beispiel aus Ägypten – Inken Prohl: Kommerzialisierung von Religion und der Begriff «Sekte» – Hartmut Zinser: Der Begriff der Sekte und die Religionsfreiheit.