Show Less
Restricted access

Altrechtliche Personenzusammenschlüsse

Ihre Entwicklung unter besonderer Berücksichtigung des Rechts des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach sowie der Herzogtümer Sachsen-Meiningen und Sachsen-Gotha

Series:

Raik Schneider

Aus dem Inhalt: Die Agrarverbände bis zum Spätmittelalter und deren Veränderungen in der frühen Neuzeit – Die Entwicklung und rechtliche Einordnung der Agrarverbände sowie die Gemeindegesetzgebung im 19. Jahrhundert – Die Behandlung der altrechtlichen Personenverbände im EGBGB und den Ausführungsgesetzen der behandelten thüringischen Staaten – Die Rechtsentwicklung bezüglich dieser Verbände bis 1945 – Die Veränderung der rechtlichen und wirtschaftlichen Situation im Untersuchungsgebiet bis 1990 sowie die heutige Rechtslage.