Show Less
Restricted access

Berufliche Bildung auf dem Prüfstand

Entwicklung zwischen systemischer Steuerung, Transformation durch Modellversuche und unterrichtlicher Innovation

Series:

Jürgen van Buer and Olga Zlatkin-Troitschanskaia

Aus dem Inhalt: Jürgen van Buer/Olga Zlatkin-Troitschanskaia: Berufliche Bildung auf dem Prüfstand - einleitende Bemerkungen zu dem Sammelband – Detlev Liepmann/Jörg Felfe/Wim Nettelnstroth: Evaluation des Kooperativen Modells Brandenburg - Bewertungen und Handlungsmuster – Jürgen van Buer/Olga Zlatkin-Troitschanskaia: Das Praktikum als integrativer Bestandteil der vollzeitschulischen Ausbildung im Spannungsfeld der pädagogischen und ökonomischen Rationalität – Stephan Schumann: Zwischen Chance und Risiko - Jugendliche nach der Berufsvorbereitung – Jürgen van Buer: Akzeptanz von Modellversuchen in beruflichen Schulen - Argumentationen schulischen Lehrpersonals – Steffi Badel: Basiskompetenzen von Schülerinnen und Schülern in berufsvorbereitenden Maßnahmen des Berufsfeldes Ernährung und Hauswirtschaft in Berlin – Susan Seeber: Schulmanagement zwischen strategischem Entscheiden und Routine - ausgewählte Befunde einer Studie im Rahmen von Schulentwicklungsaktivitäten an Berliner beruflichen Schulen – Detlef Sembill: Emotionale Befindlichkeit als bestimmende und sinngebende Voraussetzung von Lern- und Lebenswirklichkeit – Jürgen Seifried: Der Zusammenhang zwischen emotionalem, motivationalem und kognitivem Erleben in einer selbstorganisationsoffenen Lernumgebung - Eine prozessuale Analyse des subjektiven Erlebens im Rechnungswesenunterricht – Birgit Brouër: Selbstbeurteilungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern als Aspekt des Selbstorganisierten Lernens – Christina Klüber: Wie erleben Schülerinnen und Schüler Unterricht? – Steffi Badel: Zur Nutzung von Lernzeitangeboten Jugendlicher in berufsvorbereitenden Maßnahmen – Eveline Wittmann: Zur Authentizität eines mündlichen Prüfungsgesprächs im Ausbildungsbetrieb - Eine Untersuchung bei auszubildenden Bankkaufleuten – Dina Kuhlee: Berufliche Bildungssysteme zwischen Staat und Markt – Eveline Wittmann: Leiten von Schule als Balanceakt zwischen alternativen Administrativen Philosophien? - Zur Bedeutung des «New Public Managements» für die Implementation von Kompetenzzentren und Regionalen Berufsbildungszentren – Olga Zlatkin-Troitschanskaia: Qualitätsentwicklung und -sicherung durch gelenkte Institutionalisierung - Beitrag ausgewählter wirtschaftswissenschaftlicher Ansätze zur Beschreibung und Erklärung des Berufsbildungssystems.