Show Less
Restricted access

Selbstgesteuertes Lernen

Planung, Praxis und Evaluation für den Unterricht in der Berufsschule- Dokumentation von Lernsituationen im Jahresarbeitsplan und Umsetzung im Unterricht – Good-Practice-Ergebnisse des Modellversuchs KoLA

Series:

Klaus Breuer, Wolfgang Ettmüller, Nicole Schu and Rüdiger Tauschek

Die Befähigung zum selbstgesteuerten Lernen zählt zu den zentralen Erträgen von Bildung und steht im Mittelpunkt des Modellversuchs KoLA. Der Modellversuch verbindet das Ziel des selbstgesteuerten Lernens mit der Umsetzung der von der KMK modellierten handlungsorientierten Curricula. Hierzu dienen schulspezifische Jahresarbeitspläne (JAP), deren Funktion in der strukturellen Anlage der Förderung selbstregulierten Lernens besteht. Zunächst werden in diesem Buch solche JAP analysiert und evaluiert. Dann wird die konkrete Umsetzung von entsprechenden Lernsituationen dokumentiert: «Soll die angehende Industriekauffrau der Rheinland-Pfalz GmbH ihre Ausbildung abbrechen?» lautet das Thema eines Unterrichtskonzepts zur integrierten Förderung der Befähigung zum selbstgesteuerten Lernen.
Inhalt: Selbstlernkompetenz – Jahresarbeitspläne – Modellversuche KoLA und EQuL – Evaluation – Inhaltsanalyse – Berufsschule – Kompetenzorientierter Unterricht – Sich selbst motivieren können – Unterrichtskonzept – Planung – Unterrichtspraxis und Evaluation.