Show Less
Restricted access

Interlinguale Paronyma

Eine Deutsch-Spanische Sammlung

Series:

José M. Navarro de Adriaensens

Der Autor legt eine beispielhafte Sammlung einiger gebräuchlicher spanischer und deutscher Paronyma vor, die Klarheit über eine adäquate, kontextuelle Verwendung verschiedener Worte geben soll. Bei der Analyse und Auswahl der Termini sind die etymologische Relevanz, der phraseologische Kontext und die Gebräuchlichkeit in der Allgemein- und Umgangssprache berücksichtigt worden. Je geringer der Bedeutungsunterschied zwischen zwei Termini ist, umso größer die Gefahr, eine falsche Wortwahl zu treffen. In der komparativen Lexikologie, aber auch in der Fremdsprachendidaktik und Traduktologie ist dieses Thema hinlänglich behandelt worden. In den Sprachen Deutsch/Spanisch haben diese zweisprachigen «Wortpaare» allerdings weniger Beachtung von Wissenschaftlern gefunden.
José M. Navarro de Adriaensens ist Linguist der Deutschen und Spanischen Sprache sowie zuletzt Lehrstuhlinhaber an der Universität Bremen für Romanistik und Katalanistik.
Beatriz Navarro Ramil ist Romanistin und Germanistin sowie Journalistin, Produzentin (TV/Radio) und Dozentin (DaF/ELE).