Show Less
Restricted access

Der Verbandswechsel des Arbeitgebers

Series:

Katrin Haussmann

Die «Tarifflucht» der Arbeitgeber hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Mit dem Austritt aus dem Arbeitgeberverband und dem Wechsel in einen anderen Verband versuchen Arbeitgeber, Lohnkosten zu verringern, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und Personalabbau zu vermeiden. Die Arbeit untersucht die Tauglichkeit des Verbandswechsels als «Fluchtweg». Die Geltung von Tarifverträgen nach einem Verbandswechsel wird umfassend untersucht. Fortgeltende Tarifverträge des bisherigen Verbandes und Tarifverträge des neuen Verbandes beanspruchen gleichzeitig Geltung. Die Auflösung dieses Konkurrenzverhältnisses steht im Mittelpunkt der Untersuchung.
Aus dem Inhalt: Abgrenzung der Tarifzuständigkeit vom Geltungsbereich des Tarifvertrages - Fallgruppen eines Verbandswechsels - Tarifkonkurrenz und Tarifpluralität - Vorrang mitgliedschaftlich legitimierter Tarifverträge - Tarifeinheit im Betrieb.