Show Less
Restricted access

Die Starke Frau

Untersuchungen zu einem Weiblichkeitsbild in der epischen Literatur des 19. Jahrhunderts

Series:

Waltraud Zuleger

Thema ist der Typus der Starken Frau in der Literatur des 19. Jahrhunderts (Schwerpunkt: Poetischer Realismus). Nachdem der Begriff definiert und die Problemfälle, Grenzfälle und ambivalenten Varianten ausgesondert wurden, folgt die umfassende Analyse des eindeutigen Typus unter besonderer Einbeziehung der Konflikte, sozialen Beziehungen und Schlußsituationen. Mit einer Zusammenfassung, resümierenden Überlegungen und einem Ausblick auf das 20. Jahrhundert schließt das Buch. Im Anhang findet sich außer einem ausführlichen Literaturverzeichnis eine Zusammenfassung der Ergebnisse einer Umfrage zur Starken Frau.
Aus dem Inhalt: Was ist eine Starke Frau? - Welche Möglichkeiten kennt die Literatur des 19. Jahrhunderts? - Unter welchen Voraussetzungen kann dieser Typus überzeugend vorgeführt werden? - Welche Funktion fällt dabei den männlichen Figuren zu?