Show Less
Restricted access

Evaluation von Lehrveranstaltungen

Die Wirkung von Evaluationsrückmeldung

Series:

Michael Balk

In dieser Arbeit wird die Wirkung von Evaluationsrückmeldung an Lehrende untersucht. Es wird eine handlungstheoretische Perspektive eingenommen, bei der die Stärke der Verfolgung von Zielen durch die Lehrenden als Kriteriumsmaß für den Effekt der Evaluationsrückmeldung dient. Als wesentliche Einflußvariable auf das Kriteriumsmaß werden die Selbstwirksamkeitserwartungen der Lehrenden betrachtet. Die empirische Studie zeigt, daß Lehrende nach erhaltener Evaluationsrückmeldung ihre Ziele in stärkerem Maße verfolgen. Hohe Selbstwirksamkeitserwartungen unterstützen diesen Effekt.
Aus dem Inhalt: Handlungstheoretische Perspektiven in der Evaluationsforschung – Forschungsstand zur Wirkung von Evaluationsrückmeldung an Lehrpersonen – Selbstwirksamkeitserwartungen als Einflußvariable auf die Zielverfolgung von Lehrpersonen – Empirische Studie zur Wirkung der Evaluationsrückmeldung an Lehrpersonen – Erkenntnisse und Konsequenzen für die Evaluationsforschung.