Show Less
Restricted access

Glaubensmut unter den Bedingungen des Sozialismus anhand der Predigten des Paters Gordian Landwehr

Series:

Joachim Seeger

Die Arbeit, die als Dissertation von der Katholischen Universität Nimwegen angenommen wurde, versucht die Biographie des Dominikaners Gordian Landwehr zu rekonstruieren. Es soll die Wirkungsgeschichte eines beispielhaften Glaubensmutes nachgezeichnet werden. Es war ein großer Verdienst von Pater Gordian, vor allem ein atheistisch gesteuertes Volk dem christlichen Glauben wieder näher zu bringen. Pater Gordian wird als vernehmbare Stimme gegen Unrecht und Unterdrückung bezeichnet. Er gehört schließlich zu den beharrlichen Wegbereitern der friedlichen Revolution des Herbstes 1989 in der DDR und ist sozusagen geistiger Wegbereiter dieser Wende.
Aus dem Inhalt: Biographie von Pater Gordian – Seine Tätigkeit in der DDR – Die Interpretation seiner Predigten – Würdigung von Pater Gordian.