Show Less
Restricted access

Generische Syntagmen im Französischen und Deutschen

Ein Beitrag zur menschlichen und maschinellen Übersetzung

Series:

Stefan von Frieling

Dieses Buch behandelt das weitreichende Problemfeld der Referenz auf Typen, Arten und Gattungen unter dem praktischen, anwendungsorientierten Aspekt der Übersetzung Französisch-Deutsch, wobei auch die maschinelle Übersetzung Berücksichtigung findet. Systematisch werden die verschiedenen sprachlichen und rhetorischen Mechanismen untersucht, die im französischen und deutschen Sprachgebrauch einen Bezug auf allgemeine, generische Größen wie zum Beispiel «die Deutschen», «Männer» oder «Geld» ermöglichen. Das Anliegen der Arbeit ist es, einen Beitrag zu einem Übersetzungsalgorithmus zu leisten, der französische Syntagmen auf ihre eventuelle generische Lesart untersuchen und eine geeignete sprachliche Form als deutsche Übersetzung auswählen kann.
Aus dem Inhalt: Begriff der generischen Referenz – Generizität im Französischen und Deutschen – Generische Artikel – Übersetzung generischer französischer Syntagmen ins Deutsche – Bedingungen für Generizität – Kriterien zur Erkennung der generischen Referenz – Perspektiven für die menschliche und maschinelle Übersetzung.