Show Less
Restricted access

Struktur- und Gestaltungsprobleme der beruflichen Bildung in Lateinamerika, dagestellt am Beispiel Ecuador

Series:

Richard Lehner

Die berufliche Bildung ist in Lateinamerika geprägt von den sozialen und ökonomischen Bedingungen. Die vorliegende Arbeit analysiert die Relationen von Bildungs- und Beschäftigungssystem im Kontext der lateinamerikanischen Entwicklungsprozesse und arbeitet die sozio-ökonomischen Besonderheiten Ecuadors in Bezug zur beruflichen Bildung heraus. Mit Hilfe einer empirischen Studie wird die Position der Berufsbildung und das Verhältnis zum ökonomischen Sektor untersucht. Mit den Ergebnissen, persönlichen Recherchen und Literaturstudien werden die Problembereiche der beruflichen Bildung aufgezeigt und in Vorschläge für eine Reform im Zusammenhang mit Strukturveränderungen des formalen Bildungssystems umgesetzt.
Aus dem Inhalt: Verhältnis von Bildungssystem und Beschäftigungssystem - Strukturentwicklungen in Lateinamerika - Unterentwicklung - Sozialstruktur - Bildungswesen Ecuador: Sozio-ökonomische Entwicklung - Bildungswesen - Berufliche Bildung - Relation ökonomischer Sektor-Berufsbildung, Alternativen.