Show Less
Restricted access

Wettbewerbsbeschränkungen in der Luftfahrtindustrie durch Computer Reservation Systems

Regelungen und Erfahrungen im amerikanischen und europäischen Recht der Wettbewerbsbeschränkungen

Series:

Olaf Grabowski

Die Bedeutung von CRS beruht auf der Möglichkeit, Informationen über Flugpläne, Tarife, verfügbare Plätze und sonstige Dienstleistungen von Fluggesellschaften sowie anderen Dienstleistungsanbietern zu verarbeiten. CRS stellen daher einen wesentlichen Faktor im Wettbewerb zwischen Fluggesellschaften in einem deregulierten Luftverkehrsmarkt dar. Die vorliegende Arbeit beschreibt die Bedeutung der Systeme sowie die Möglichkeiten zur Beeinflussung des Wettbewerbs durch Manipulation der CRS sowie durch Bindung von Reisebüros und Fluggesellschaften. Es werden die Entwicklungen und Erfahrungen mit CRS in einem deregulierten amerikanischen Luftverkehrsmarkt sowie im Zusammenhang mit der begonnenen Deregulierung in der Europäischen Union dargestellt. Außerdem werden die amerikanischen und europäischen Regelungen für CRS sowie neuere Entwicklungen dargestellt.
Aus dem Inhalt: Wettbewerbsbeschränkungen durch Computer Reservation Systems - Auswirkungen von CRS auf Reisebüros und Fluggesellschaften - Regelungen und Erfahrungen in den USA und Europa - Steuerung von Verbraucherverhalten durch Manipulation von Computer Reservation Systems.