Show Less
Restricted access

Computerbasierte Lernumgebungen zur Unterstützung selbstgesteuerter Lernprozesse

Eine objektorientierte Modellierung mit der Unified Modeling Language (UML)

Series:

Frank Arnold

Neue Formen der Aus- und Weiterbildung prägen derzeit die öffentliche und universitäre Diskussion. Die kurzen Halbwertzeiten des Wissens stellen die betriebliche Aus- und Weiterbildung vor die große Herausforderung, Wissen in immer geringeren Zeitabständen ergänzen und vertiefen zu müssen. Der Leitgedanke des lebenslangen Lernens steht bei Konzepten der betrieblichen Aus- und Weiterbildung immer stärker im Vordergrund. Im Kontext von Lehren und Lernen mit neuen Medien stellt die Förderung des selbstgesteuerten Lernens ein zentrales Forschungsgebiet dar. Die entwickelten Anforderungen an Computerbasierte Lernumgebungen zur Unterstützung selbstgesteuerter Lernprozesse sollen einen Beitrag zur wissenschaftlichen Forschung im Bereich computerbasierter Lernumgebungen leisten.
Aus dem Inhalt: Rahmenbedingungen computerbasierten selbstgesteuerten Lernens – Fachliche und organisatorische Anforderungen computerbasierten selbstgesteuerten Lernens – Prozess des computerbasierten selbstgesteuerten Lernens.