Show Less
Restricted access

Hochschulseminare im Vergleich

Chancen und Ergebnisse unterschiedlicher Lehrformen in der wissenschaftlichen Ausbildung von Lehrkräften

Series:

Julika Kotzschmar

Was taugt die Lehre an der Universität wirklich? In dieser Studie werden gängige universitäre Lehrformen vorgestellt und einem empirischen Tauglichkeitstest unterzogen. Die teils sehr überraschenden Ergebnisse über Kenntniszuwachs und Lernzufriedenheit von zukünftigen Lehrern werden genutzt, um neue Impulse für den Gebrauch ganzheitlicher Lehr- und Lernformen in der Universität zu geben. Außerdem wird mit dem Ansatz der Studie zur Prägung des Lernverhaltens durch den institutionellen Bildungskreislauf eine Sicht auf die Universität als prädestinierten Ort zur Verbesserung individueller Lehr- und Lerngewohnheiten eröffnet. Diese Vergleichsstudie ist für alle Lehrenden und zugleich für empirisch forschende Pädagogen und Psychologen interessant.
Aus dem Inhalt: Konträre Sichtweisen vom Lernen und deren Entwicklung – Gestaltungsansätze für das Lernen in universitären Seminaren – Leittextlernprogramme - mehr als ein Seminarskript – Zufriedenheit und Kenntniszuwachs von Studierenden in der empirischen Vergleichsstudie – Bedeutsamkeit der Studie für universitäre und schulische Lehr- und Lernformen – Prägung des Lernverhaltens durch den institutionellen Bildungskreislauf und Möglichkeiten der Veränderung.