Show Less
Restricted access

Walter Lippmann und Deutschland

Realpolitische Betrachtungen im 20. Jahrhundert

Series:

Susanne Schlaack

Walter Lippmann und Deutschland untersucht die Deutschlandbetrachtungen und das Deutschlandbild des bekannten amerikanischen Journalisten und Publizisten im 20. Jahrhundert. In dieser auch amerikakundlichen Studie werden die Entwicklung der auf Deutschland bezogenen Positionen, Hintergründe und Motive Lippmanns differenziert erforscht. Der chronologisch-biographische Ansatz offenbart die enge Verknüpfung zwischen persönlicher Entwicklung Lippmanns und den politischen Betrachtungen. Kontinuitäten, Widersprüche und Brüche in seinen Betrachtungen und seinem Deutschlandbild werden von den frühen Kindertagen an bis zum Ende seiner Zeit als Kolumnist bis 1967 diskutiert. Blickt dieser amerikanische Jude objektiv-emotionslos auf Deutschland oder ist er in seinen deutsch-jüdischen Wurzeln gefangen? Die Autorin präsentiert in ihrer originären, lesenswerten, auf einem breiten Quellenfundus basierenden Studie Walter Lippmann als realpolitischen Betrachter der internationalen Szene. Für Lippmann ist Deutschland der entscheidende Machtfaktor im europäischen Mächtegleichgewicht. Deutschland bedingt die Stabilität in Europa und fordert damit die Sicherheit der USA heraus. Aus dem Blickwinkel des viel beachteten Journalisten wird erkennbar, wie das Außenbild Deutschlands sich im 20. Jahrhundert darstellt und wie unmittelbar Deutschland Entscheidungsmomente und -motive der Vereinigten Staaten auf ihrem Weg zur Weltmacht bestimmt.
Aus dem Inhalt: Walter Lippmann - «Mover and Shaker» im amerikanischen Politik-Establishment – Sturm und Drang eines jungen politischen Idealisten – Die Jahre vor dem und im Ersten Weltkrieg – Die Weimarer Republik – Das Dritte Reich bis zum Kriegsausbruch 1933-1939 – Der Beginn des Zweiten Weltkrieges 1939-1941 – Die Hochphase des Zweiten Weltkrieges 1941-1945 – Was ist das für ein Deutschland? Deutschland nach dem Krieg 1945-1949 – Welche Zukunft hat Deutschland? Deutschland im Spiel der Mächte 1949-1955 – Wohin führt der Weg der Deutschen? Deutschlandbetrachtungen der Jahre 1955-1967.