Show Less
Restricted access

Spätbyzantinische Kirchenmusik im Spiegel der zypriotischen Handschriftentradition

Studien zum Machairas Kalophonon Sticherarion A4

Series:

Christiana Demetriou

Dieses Buch ist ein Beitrag zur Erforschung des spätbyzantinischen Kirchengesangs, wobei das heute auf Zypern verwahrte Kalophonon Sticherarion A4 des Machairas-Klosters und die darin enthaltenen Werke des Manuel Chrysaphes im Mittelpunkt der Untersuchung stehen. Die Studie bietet eine ausführliche kodikologische und paläographische Analyse der Handschrift, Biographien von rund 40 byzantinischen Komponisten aus der Zeit vom 13. bis zum 15. Jahrhundert und einen Katalog der musikalischen Incipita der jeweiligen Kompositionen. Anhand ausgewählter Werke des Manuel Chrysaphes wird schließlich eine neue Methode zur Analyse des musikalischen Textes sticherarischer Melodien vorgestellt.
Aus dem Inhalt: Historischer Überblick über die byzantinische Musik auf Zypern und ihrer handschriftlichen Überlieferung – Beschreibung der Handschrift A4 – Byzantinische Komponisten – Typologie des Gesangsbuchs Kalophonon Sticherarion A4 – Manuel Chrysaphes und seine musikalischen Werke – Die hymnographischen Texte im kalophonischen Gesangsstil des Manuel Chrysaphes.