Show Less
Restricted access

Die Bonusregelungen des §26 Abs. 2 S. 3 des Rundfunkstaatsvertrages

Series:

Sabine Groh

Diese Abhandlung beleuchtet die im 6. Rundfunkstaatsvertrag in § 26 Abs. 2 S. 3 eingeführten und im 7. Rundfunkstaatsvertrag geänderten so genannten Bonusregelungen. Nach einer Einführung in das Vielfaltsicherungsrecht des Rundfunkstaatsvertrags werden zunächst die Bonusregelungen dargestellt. Anschließend werden das Zusammenspiel mit der Ausstrahlung von Regionalfenstern und Drittsendezeit sowie die Auswirkungen der Bonusregelungen in der Praxis untersucht. Die Analyse schließt mit einer Untersuchung der Verfassungsmäßigkeit und Reformvorschlägen.
Aus dem Inhalt: Die Entwicklung des Rundfunksystems in Deutschland – Medienrecht und wettbewerbsrechtliche Fusionskontrolle – Das Vielfaltsicherungsrecht nach dem Rundfunkstaatsvertrag – Die Bonusregelungen des § 26 Abs. 2 S. 3 RStV.