Show Less
Restricted access

Strukturen internationalen Subventionsrechts

EG-Beihilfenrecht und WTO-Subventionsrecht aus rechtsvergleichender Perspektive

Series:

Fabian Böhm

Die Untersuchung enthält eine Bestandsaufnahme der Entwicklung des internationalen Subventionsrechts auf Ebene der EG und der WTO. Der Autor analysiert die Frage von Vorgaben des WTO-Subventionsrechts für das europäische Beihilfenrecht. Der Hauptteil der Studie ist einem Vergleich des materiellen Subventionsrechts der EG und der WTO gewidmet. Kernpunkte des Vergleichs sind der Begriff der Subvention, deren Auswirkungen auf den Wettbewerb sowie die an eine Subvention geknüpften Rechtsfolgen.
Aus dem Inhalt: Vergleich des Beihilfenrechts mit dem WTO-Subventionsrecht anhand der folgenden Strukturmerkmale: Vorgaben des WTO-Subventionsrechts für das Beihilfenrecht – Begriff der Subvention – Verbotene und privilegierte Subventionsformen – Auswirkungen einer Subvention und an den Tatbestand der Subvention geknüpfte Rechtsfolgen.