Show Less
Restricted access

Die Umsetzung des Völkerrechts und des europäischen Gemeinschaftsrechts in Polen

Unter Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Lösungen anderer europäischer Staaten

Series:

Aldona Szczeponek

Das Buch erfasst die Probleme der Umsetzung des Völkerrechts und des europäischen Gemeinschaftsrechts im innerstaatlichen Rechtsraum. Der Fokus wird auf die Einbeziehung der einzelnen völkerrechtlichen und europäischen Rechtsquellen in das nationale Rechtssystem gelegt, wobei die Frage nach ihrer Geltung und Anwendbarkeit im Zentrum der Betrachtung liegt. Nach der Darstellung der theoretischen Grundlagen im ersten Teil erfolgt in den Teilen zwei und drei eine Untersuchung der Umsetzung des Völkerrechts und des Gemeinschaftsrechts in Polen. Es zeigt sich, dass die verfassungsrechtlich verankerte Offenheit des polnischen Rechtssystems für das Völkerrecht sowie der Beitritt Polens in die Europäische Union eng mit dem demokratischen Wandel verbunden sind, dem das polnische Rechtssystem seit 1989 unterliegt.
Aus dem Inhalt: Rechtstheoretische Grundlagen der Umsetzung des Völkerrechts und des europäischen Gemeinschaftsrechts in die nationalen Rechtssysteme – Die Umsetzung des Völkerrechts in Polen und in anderen europäischen Staaten – Das europäische Gemeinschaftsrecht im polnischen Rechtssystem.